Mangold mit Kimchi - eine etwas andere Gemüsebeilage

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Wer mal Lust auf etwas Abwechslung beim Gemüse hat, ist mit diesem Rezept sicher nicht schlecht bedient. Die angegebene Menge dürfte für 4 Personen reichen (als Teil einer Mahlzeit).

Zutaten

  • etwa 500 g Mangold
  • 150 g Kimchi (das wäre etwa eine Dose, erhältlich im Asialaden. Wer welches im Glas bekommt, dem empfehle ich dieses, es schmeckt meist etwas besser)
  • ein wenig Öl
  • evtl. noch Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Kimchi abtropfen lassen (falls viel Flüssigkeit dabei ist) und fein hacken. Etwa so wie Zwiebelwürfelchen.
  2. Den Mangold putzen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.
  3. Kurz andünsten und dann in einer Schüssel mit dem Kimchi vermischen.
  4. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken - und fertig.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

7 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti