Bananen-Zucchinimarmelade: Dies ist ein Rezept für 3 Gläser, zum Ausprobieren. Eine Marmelade der besonderen Art!

Marmelade mit Banane und Zucchini

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Eine Marmelade mit Banane und Zucchini - auf dem Frühstücksbrot und im Müsli  köstlich. Dies ist ein Rezept für 3 Gläser, zum Ausprobieren. Eine Marmelade der besonderen Art!

Zutaten

  • 350 g geschälte Bananen
  • 150 g Zucchini
  • 1/2 Packung Gelierzucker 2:1
  • 1 TL Ingwerpulver, etwas Zimt
  • Saft von 1 Zitrone

Vorbereitung:

3 Schraubgläser und die Deckel mit kochendem Wasser füllen. Wasser ausschütten. Die Gläser trocknen schnell.

Zubereitung

  1. Im Kochtopf die Bananen mit Kartoffelstampfer (oder Gabel) zu Brei zerdrücken.
  2. Zucchini klein schneiden und dazu geben. Zitronensaft dazu.
  3. Gelierzucker unterrühren.
  4. Auf höchster Stufe die Masse 4 Minuten sprudelnd kochen, dabei umrühren.
  5. Mit Ingwer und Zimt würzen. Kochplatte ausschalten.
  6. Die Masse mit dem pürieren.
  7. Die Marmelade vorsichtig in die Gläser füllen. Fest zuschrauben, 5 Minuten lang umdrehen und dann abkühlen lassen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen