Für Nutella-Junkies: Nutella statt Kakao für den Marmorkuchen nehmen.

Marmorkuchen für Nutella-Junkies

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Statt Kakao kann man für Marmorkuchen zwei bis drei Esslöffel Nutella nehmen. Der Kuchen schmeckt dann saftig und noch schokoladiger. Für Nutella-Junkies - falls sie noch was übrig gelassen haben (eher unwahrscheinlich?)

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Dr. Oetker 1229 Muffinform 12er, Ø 5,5cm BackIdee …
Dr. Oetker 1229 Muffinform 12er, Ø 5,5cm BackIdee …
15,99 € 10,99 €
Jetzt kaufen bei
WMF 1870897250 Pfannenwender
WMF 1870897250 Pfannenwender
9,95 € 8,89 €
Jetzt kaufen bei
Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x …
Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x …
15,95 € 8,38 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


5 Kommentare


#1 Schlemmerdilemmer
21.7.10, 22:49
hört sich lecker an! Werd ich mal probieren!
1
#2 mausibausi
3.8.10, 20:35
backe Marmorkuchen seit Jahren mit Nutella. Ist bei allen Anlässen am schnellsten aufgegessen!
5
#3
3.4.12, 11:08
Kann mir vorstellen, dass da so Nugatcremen, die nicht so gut "runtergehen" auch dazu verwertetet werden könnten.
#4
21.7.16, 16:26
Das kann ich mir auch vorstellen.😄
2
#5
3.8.16, 12:05
Nein, warum einen Marmorkuchen ausgerechnet mit Nutella?? 
Das ist völlig unnötig und mit Schokolade (ohne Palmöl und zuviel Zucker)
schmeckt das nochmal so gut! 😠

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen