Marzipan-Mandel-Hörnchen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für Marzipan-Mandel-Hörnchen

Zutaten

  • 600 g Marzipan
  • 2 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • gehobelte Mandeln zum Wälzen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vermengen, bis auf die gehobelten Mandeln.
  2. Dann mit feuchten Händen etwa 40 g schwere Rollen formen.
  3. In den gehobelten Mandeln wälzen und zu Hörnchen formen. 
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180-200°C 10-15 Minuten backen.
Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Kuschelmaus
10.12.06, 11:19
Sehr lecker! :) Man kann die Hörnchen-enden noch in Schokolade tauchen. Dann sehen sie aus wie beim Bäcker *jamjam*
#2 Katja
11.12.06, 12:55
muss man das Eiweiss erst zu Schnee schlagen oder kann's einfach so dazu?
#3 Margit
14.12.06, 19:04
Hallo Katja,
man brauch das Eiweiß nicht erst zu Eischnee schlagen. Und die Kuvertüre hatte ich vergessen da werden die Enden mit eingepinselt
#4 Katja
15.12.06, 15:08
so, habe die Hörnchen gebacken, hier meine Erkenntnisse:
1. der Teig ist extrem süss, 200g Puderzucker sind mehr als ausreichend
2. der Teig darf nicht warm werden, sonst wird er klebrig und lässt sich nicht mehr formen
3. zum Hörnchen-Formen die Hände immer anfeuchten, dann geht's einfacher
4. das Ergebnis ist sehr lecker !!
#5 Andrea
22.9.09, 17:27
und wie viele Mandelhörnchen bekommt man ungefähr aus dieser Menge? Würde sie gerne für meinen Bruder zum Geburtstag machen.
#6
19.11.09, 13:55
war schon lange auf der suche nach dieses rezept danke mein tag ist gerettet

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen