Marzipan-Zimt-Plätzchen

Marzipan-Zimt-Plätzchen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leckeres Plätzchen Rezept von meiner Mama, geht ruckzuck.

Für ca. 40 Stück braucht man

200 g Marzipan, 200 g Zucker, 100 g gemahlene Mandeln, 2 Eiweiß
1 TL Zimt, 1 EL Milch, 1 Prise Salz

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten (etwas weiter auseinander setzten, sie laufen auseinander). Bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
28.9.10, 12:26
Sollen die 2 Eiweiß steifgeschlagen werden ?
Hört sich ja gut an und geht vor allem auch schnell!
#2
28.9.10, 12:50
Nein, nicht steifschlagen, einfach so dazumischen.
#3
28.9.10, 13:08
Aha...dann geht´s ja noch schneller :-))
Wird mal (spätestens zu Weihnachten) ausprobiert - vielen Dank !!!
#4
28.9.10, 22:46
Hört sich lecker, einfach und schnell an.
Wird ausprobiert und dann bewertet.

Eine Frage: sind die Plätzchen eher weich oder knusprig?
#5
29.9.10, 10:14
@Helfe-Elfe: Die sind so weit ich mich erinnere ziemlich weich und klebrig, aber wer gern süß mag, ist da genau richtig
1
#6
29.9.10, 11:44
Wenn man das Eiweiss schlägt, werden die Plätzchen sicher knuspriger!
#7
29.11.10, 20:09
Total lecker, wenn auch echt megasüß! Würd beim nächsten Mal den Zucker um die Hälfte reduzieren( ist ja aber GEschmacksache), aber ansonsten 5 Sterne!!!
#8 Annika91
21.12.10, 17:42
Ich hab nur mal eine frage,bezüglich des Marzipans.Was soll ich da für welches nehmen?Reines Marzipan oder das mit Schokolade drüber?(Sorry für die blöde frage aber frag lieber nach falls es am ende nicht richtig ist..)
#9
22.12.10, 09:40
@Annika91: Ganz normales Mazipan, Schokolade hat da nix zu suchen. Viel Spaß beim backen.
#10
10.11.12, 13:27
Das Marzipan, von dem hier die Rede ist, findest Du ganz leicht bei den Back-Sachen im Supermarkt. Marzipan Rohmasse steht da drauf. Liebe Grüße und gutes Gelingen ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen