Marzipantorte mit weißer Schokoladencreme-Füllung

Die leckere Marzipantorte besteht aus einem lockeren Biskuit und ist mit Erdbeermarmelade sowie mit einer weißen Schokoladencreme gefüllt. Sie wird von einer Marzipandecke umschlossen.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wer Marzipan mag, der wird diese Torte lieben! Sie schmeckt sehr lecker.

Zutaten

Für den Boden

  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Msp. Salz

Für die Füllung

  • 300 g weiße Schokolade
  • 100 ml Sahne
  • 75 g Butter

Zum Bestreichen

  • 100 g Erdbeermarmelade
  • 1 EL Wasser

Belag

  • 1 Marzipan Decke

Zubereitung

  1. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, das Mehl und das Backpulver einsieben und nochmals gut verrühren.
  2. Eine Springform (26er o. 28er) einfetten und die Masse einfüllen. Bei etwa 175-180 Grad 30-40 min. backen und danach auskühlen lassen.
  3. Die weiße Schokolade mit der Sahne erhitzen und schmelzen lassen, dann auf Zimmertemperatur abkühlen und die kalte Butter schnell einrühren, damit eine feine Creme entsteht.
  4. Die Marmelade mit 1 EL Wasser verrühren.
  5. Aus dem Biskuit 3 Böden schneiden. Den ersten mit Erdbeermarmelade bestreichen und einen Teil Cremefüllung darauf verteilen, den zweiten Boden auflegen und dasselbe machen. Den dritten Boden auflegen und diesen mit dem Rest Cremefüllung bestreichen.
  6. Die Marzipan-Decke auflegen und gut festdrücken, danach verzieren und fertig.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter