Mattes Silber matt halten, bzw. glänzendes matt machen

Mattes Silber matt halten, bzw. glänzendes matt machen

Silberschmuck, der entweder mal matt war und das auch wieder werden soll oder aber nie matt war, aber matt mit Sicherheit besser aussähe als glänzend, kann ganz einfach (wieder) aufgehübscht werden:
Mit der dunklen schruppigen Seite eines Haushaltsschwamms (diese i.d.R. gelb-grünen Teile) gleichmäßig über das Silber streichen. Probiert es vielleicht erstmal an einem ollen und ungeliebten Schmuckstück aus, bis ihr die richtige Technik drauf habt (Druck, Regelmäßigkeit...).

Video-Empfehlung:

Ich habe damit vielen Schmuckstücken einen neuen Anstrich verliehen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Schmuck in Alufolie verpacken
Nächster Tipp
Metall von Rost befreien mittels Essig
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!