Maultaschen-Gratin

Maultaschen-Gratin

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Heute mal ein Maultaschen-Gratin-Rezept, das meine Kinder immer wieder verlangen. Gelernt haben wir das Ganze in einem Vater-Kind-Kochkurs. Wir haben schon für einige Besucher das Gericht gekocht, es kam immer super an.

Zutaten für 8 Personen

  • 600 g Champignons
  • 400 g Kirschtomaten
  • 720 g fertige Maultaschen (natürlich darf man sie auch selber machen, ich kaufe aber lieber welche)
  • 160 g Schinken
  • 160 g geriebener Gauda
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Butter
  • 200 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den auf 200 Grad vorheizen, Zwiebeln würfeln, Pilze putzen und vierteln, Tomaten waschen und halbieren, Maultaschen in Steifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln und Pilze in der Butter andünsten. Tomaten, Schinken, Maultaschen in eine Auflaufform schichten. Pilz-Zwiebelmischung dazu geben.
  3. Sahne mit Milch und Eiern vermengen, salzen, pfeffern und alles über den Auflauf geben.
  4. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  5. Im Ofen braucht das Ganze ca. 30 Minuten.

Dazu mache ich immer einen großen gemischten Salat.

Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Kostenloser Newsletter