Ein Stapel Teller wird in der Mikrowelle vorgewärmt.

Mehrere Teller in der Mikrowelle vorwärmen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum Vorwärmen von Tellern habe ich bisher immer einen Tellerwärmer benutzt. Der ist aber nicht gerade sparsam im Energieverbrauch, braucht lange und erhitzt den Tellerrand fast mehr als den Boden. Da meine Porzellanteller in der Mikrowelle nicht heiß werden, habe ich mir aus alten Geschirrtüchern Stücke im Durchmesser der Tellerböden zurechtgeschnitten. Die feuchte ich an, lege sie zwischen die Teller und stelle den ganzen Stapel Teller kurz vor dem Servieren des Essens für 2 Minuten in die Mikrowelle. Dann sind alle Teller am Boden heiß und am Rand kalt, weil nur der Teil der Teller heiß wird, auf den die feuchten Tücher die Hitze übertragen.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Valentine
6.6.10, 21:44
So ähnlich mach ich's auch- nur ohne zerschnittene Geschirrtücher: wenige Tropfen Wasser auf jeden Teller geben, Teller aufstapeln und für zwei, drei Minuten bei "Vollgas" ab in die Microwelle.
1
#2
8.6.10, 11:54
Mit den Wassertropfen kam ich nicht klar. Die Teller waren nicht so heiß und wurden auch am Rand heiß, nicht nur am Boden, weil das Wasser dan wohl mehr rausdampft. Sie waren mir außerdem zu nass und mussten im Servierstress nochmal trockengerieben werden. Die Tücher (wirklich nur feucht - nicht nass) - nehm ich nur schnell weg und dann sind die Teller auch nur wenig feucht und richtig heiß. Das kommt vielleicht auch auf die Tellerform an. Man muss es ausprobieren.
#3
9.5.11, 13:48
Teller erwärmen?Netter Tipp, nur wozu?
3
#4
17.1.13, 08:29
Gute Restaurants wärmen auch die Teller vor. Das Gericht behält die Temperatur länger.
Alle können höflich warten, bis die Hausfrau am Tisch sitzt und anfängt.
Kultur und Tischmanieren.
#5
17.1.13, 09:31
bei bestimmten Essen, die schnell kalt werden, machen wir das auch
bei uns reicht für 2 Teller 1min Mw
#6
17.1.13, 11:42
@AMA: danke fürs Hochschubsen, den Tipp kannte ich noch nicht und finde ihn sehr gut. Habe auch schon immer überlegt, wie ich das in der Mikrowelle so hinkriege, dass die Speisefläche des Tellers warm wird, aber nicht der Rand. Super!
#7
17.1.13, 13:01
freue mich auch übers hochschupsen, meine MW ist nicht neu aber bisher ungebraucht ... danke, für den Tipp auch einen grünen Daumen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen