Man kann Teller auch ohne eine Warmhalteplatte vorwärmen.

Teller vorwärmen ohne Warmhalteplatte

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich koche, z.B. Kartoffeln oder Nudeln, dann koche ich diese aus Energiespargründen auf niedrigster Stufe mit geschlossenem Deckel (nach kurzem aufkochen auf höchster Stufe).

Dann stelle ich meine Essteller auf den Topfdeckel während des 10-15 Minütigen Kochvorganges. Hat nebenbei den Vorteil, dass der Topf, falls dieser nicht mehr ganz "Plan" steht (und kein anderer da ist), durch die Beschwehrung der Teller felsenfest steht.

Der Wasserdampf und die Deckeltemperatur heizen die Teller schön auf, so dass die fertige Mahlzeit auch ohne Tellerwärmer länger die Temperatur hält.

Ich hasse kaltes Essen, das warm/heiss gegessen werden soll!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
13.9.11, 10:49
Wieviel Teller hast Du denn auf dem Deckel stehen?
2
#2
13.9.11, 10:53
Ich stelle unsere 4 Teller ohne jegliche Zugabe von Wasser für 90 Sek. in den Mikrowellenherd, dann haben sie die optimale Wärme.

(Die Dauer müsst ihr selbst ausprobieren, die ist je nach Mikrowellenherd und Anzahl Teller verschieden.)
#3 Oma_Duck
13.9.11, 12:58
An sich kein schlechter Tipp, aber ich habe da Probleme mit der Logik: Meine Topfdeckel haben Griffe, die Teller würden sofort runterrasseln. Ich nehme an, Du drehst den Deckel um, anders gehts ja nicht. Bei einem größeren Stapel werden die Teller aber unterschiedlich warm. Ich ziehe die Mikrowellen-Methode vor, wesentlich unkomplizierter.
Und wenn der Topfboden nicht mehr ganz plan ist, wird er wohl kaum durch das Gewicht der Teller wieder zurechtgedrückt. Naja, das Problem hab ich nicht, koche auf Gas.
#4
13.9.11, 13:29
@Oma Duck

Es gibt Deckel, deren Griff sich in einer Deckel-Mulde befinden, so daß die Deckeloberfläche eben/glatt ist. Diese Deckel lassen sich gut stapeln.

Die SUS Topfserie Romana der Firma "Schulte Ufer" hat solche Deckel.
Sehr praktisch, finde ich.
#5
13.9.11, 13:36
Ich habe 3-4 Teller (je nach "Andrang" in meiner Küche ;o}) auf den Deckel gestapelt !
Wobei 4 Teller maximale Anzahl ist, bei mehr Tellern wird der oberste nicht rechtzeitig warm.
Ich brauche meinen Deckel nicht umdrehen, es passt alles super.
Der Tipp mit der M-Welle ist interessant, da hat man eine rumstehen und benutzt Sie nicht ausgiebig..tsts...werde ab heute mal die Teller darin wärmen.
1
#6
13.9.11, 13:47
..ach ja...meine Topfdeckel haben keine Griffe sondern nur einen dicken, planen Knauf in der Mitte, somit brauche ich keinen Balanceakt mit den Tellern starten...smile !
Ist natürlich bei anders geformten Töpfen kein guter Rat mit den Tellern ;o}
#7
13.9.11, 22:45
Fukntioniert bei meinen Deckeln leider nicht.
Wenn man passend ausgerüstet ist und nur wenig Teler braucht ein guter Tipp.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen