Das ist mein absolutes Lieblings Rezept für heiße Schokolade. Ihr werdet sie lieben.

Mein Rezept für heiße Schokolade

39×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ihr werdet sie lieben! Das ist mein absolutes Lieblings Rezept für heiße Schokolade!

Zutaten

  • 1 Vanilleschote 
  • 1 EL Creme Fraiche 
  • 1 L Milch
  • 1 TL Zimt
  • 100 g geschmolzene Schokolade

Zubereitung 

  1. Als erstes entfernt man das Mark einer Vanilleschote und gibt es in eine Schüssel. 
  2. Dazu kommt nun ein großzügiger EL Creme Fraiche, heiße schon erwärmte Milch und der Zimt. 
  3. Alles gut vermischen und die geschmolzene Schokolade einrühren und genießen.
Von
Eingestellt am

24 Kommentare


3
#1
25.1.17, 19:35
boahhhhhhh wie lecker.......
1
#2
25.1.17, 21:32
die Zutaten klingen lecker, aber mir würde eine verdünnte Version auch schon reichen.
Ich nehme 2 TL Kakao oder 1 Stück Schokolade für 1 Tasse, die halb mit kochend Wasser halb mit kalter Milch  (Milchersatz) gefüllt wird, und würze mit 1 Prise Vanille oder Zimt.
2
#3
25.1.17, 21:57
Ich würde die Creme fraiche weglassen - sonst klingt es sehr lecker. 👏👍
1
#4
25.1.17, 22:23
@Pompe: Die kann man auch weglassen, doch ich finde die macht den guten Geschmack mit aus.. aber schmeckt auch ohne total lecker ;)
6
#5
26.1.17, 10:36
@glucke1980: ein Häufchen Sahne noch obenauf machts komplett 😄
10
#6 Kielersprotte
26.1.17, 12:55
Netter kleiner Diättrink, gefällt mir gut und wird sofort getestet 👍
2
#7 Imkerlady
26.1.17, 12:58
Das Rezept kenne ich, allerdings ohne Creme Fraiche. Kann ich mir aber super vorstellen. Wird notiert und probiert. Danke für den Tipp.
2
#8
26.1.17, 14:48
@Upsi: naja man will ja auch nicht übertreiben 😂😂
3
#9
26.1.17, 14:48
@Kielersprotte: Diättrink ist gut 😂
4
#10
26.1.17, 18:00
Ein echtes Weight Watcher-Rezept!
Werde ich ausprobieren.
#11
26.1.17, 21:56
DAS werden wir probieren. Danke für das Rezept :D
1
#12
27.1.17, 10:42
Ich nehme keine geschmolzene Schokolade, sondern einen Schokostick zum Einrühren in Milch. Schöne Idee.
2
#13
28.1.17, 10:28
@Maeusel: genau weight watchers! du kannst zugucken, wie das Gewicht ansteigt 😜.  Aber Genuss muss👍
1
#14
11.2.17, 17:04
😋bboohhhhhh, das schmeckt bestimmt traumhaft, das probiere ich mal, danke. 
4
#15
17.2.17, 08:16
ENDLICH MAL EIN SMOOTHIE NACH MEINEM GESCHMACK 😜
#16
17.2.17, 10:33
Wird ausprobiert, egal wie viel  Kalorien auch immer. Morgen gibt es Käsekuchen mit Mascarpone dazu Deine Schokolade. Wer will schon ewig leben ohne diese kleinen Sünden? Oder aber, wozu leben wenn es diese Sünden nicht gebe? Wie mein Vater einst immer sagte: "Was ich in mir hab das hab ich, das kann mir keiner mehr nehmen!" 
#17
17.2.17, 10:33
Meist nehme ich Kakao, Braunen Rohrzucker, eine Prise Salz, Orangenschale und Milch (3,8 % Fett). Alles (nur wenig Milch) in einen (Simmer-)Topf - den Ansatz aufkocken (mit Schneebesen rühren) und danach mit Milch auffüllen - fertig. Heiße Schokolade variiere ich: manchmal gebe ich Espresso (alternativ Instant-Kaffee), Zimt, Kardamon, Vanille, Rum, (ein wenig) Chilli, Sahne, ... (nie alles, ist nur eine Auswahl) dazu.
#18
17.2.17, 10:42
Total tolles Rezept - aber kann ich mir höchstens 1 x im Jahr leisten bei der Inhaltsangabe 😂
#19
17.2.17, 11:33
Sehr gut passt dazu die "Arabien Coffee Spice" Gewürzmischung von der Hamburger Gewürzmanufaktur 1001 Gewürze 😉
#20
17.2.17, 13:49
@Glucke : ich finde Dein Rezept wirklich super und es ist bestimmt auch sehr lecker.

Ich habe für mich folgendes entdeckt : hole mir vom Aldi Cappuccino Schoko in der großen roten Dose. Mache in eine große Tasse (Pott) ca. 4-5 geh.Teel.Pulver rein,die gleiche Menge Kaffeeweißer und 4-5 Prisen Cheyenne Pfeffer.Fülle alles mit gekochtem Wasser auf und nach dem abkühlen auf Trinktemperatur bilde ich mir ein,dass die Kombi aus Schokolade und Pfeffer meine Rückenschmerzen lindernd beieinflussen. (Schmerzmittel egal welcher Stärke und Sorte helfen leider nicht).             
#21
17.2.17, 14:16
@Schnuff: 

...Ich gehe mal davon aus, dass deine Rückenschmerzen von einer Entzündung kommen?
#22
17.2.17, 14:29
@Kurti1: nein.
#23
17.2.17, 18:30
Das Rezept klingt sehr lecker. Das werde ich vielleicht am WE genau so ausprobieren wie es hier beschrieben wird. Danke dafür.😄
#24
2.3.17, 00:42
habs grad ausprobiert, ist echt lecker geworden 
mmmmh..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen