Melkfett statt teurer Schuhcreme

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schuhcreme ist teuer,und man braucht verschiedene,für verschiedene Schuhe.Ich kaufe seid langer Zeit im Drogeriemarkt Melkfett und putze/pflege meine Schuhe wunderbar damit. Das Leder wird besser gepflegt als mit jeder Schuhcreme, es reicht gut und ist bezahlbar.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
4.10.10, 12:51
Ich pflege meine Schuhe meistens auch mit versch. Cremes und Fetten, ohne dass es direkt Schuhcreme sein muss. Habe ebenfalls gute Erfahrungen gemacht.

Allerdings muss jetzt zum Winter doch auch mal eine richtige Imprägnierung her, wegen des Nässeschutzes.
1
#2
4.10.10, 13:08
Ganz einfach Olivenöl , das geht auch !
#3
4.10.10, 15:48
sobald die schuhe eingefettet sind ist auch die imprägnierung perfekt. übrigens kann man auch vaseline zum pflegen nehmen.
#4
4.10.10, 18:59
Melkfett stinktt aber komisch... gut schuhcreme auch, aber das riecht dann halt wenigstens nach Schuhcreme. Trotzdem super Tipp, aber vielleicht probiere ich es dann lieber mal mit Öl, wie von den Kommentatoren hier empfohlen?!?
#5
4.10.10, 20:01
Ich habe eine superweiche Ledercouch. Die pflege ich schon jahrelang mit Melkfett. Kann mir gut vorstellen auch meine Schuhe damit zu putzen.
Der Geruch ist gar nicht so schlimm. Er verfliegt ja wieder.

Guter Tipp !!!

Danke
#6
5.10.10, 07:52
...und Schuhcreme (natürlich farblos) für die Körperpflege :-))

Aber der Tipp ist gut, auch der mit Vaseline!
#7 Angelina
16.10.10, 11:57
@Ellaberta: Olivenöl verwende ich auch:-) ist auch natürlicher

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen