Melonensalat mit Schafskäse und roten Zwiebeln

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Absolut leckerer Salat für warme bis heiße Tage. Zu beachten ist, es gibt keine Alternative zu den Zutaten. Änderungen der Zutaten ändern natürlich auch den Geschmack.

Man benötigt für den Salat:

- 1/2 Wassermelone (die mit dem roten Fruchtfleisch)
- 1/2 - 1 Feta (keine Kuhmilch, sondern Schaf - und/oder Ziegenkäse)
- 1/2 rote Zwiebel (die sind aromatischer und milder, als alle anderen Zwiebelsorten)
- Pfeffer aus der Mühle
- Olivenöl

Melone schälen und würfeln. Kerne entfernen. Den Feta grob zerkrümeln, die rote Zwiebel in schmale Streifen oder Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben, grob gemahlenen Pfeffer und Olivenöl darüber geben.

Das Ganze vermischen, aber nicht rühren, sondern unterheben.

Die Schüssel mit dem Salat min. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann "Guten Appetit"!

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


-1
#1
8.5.11, 21:45
Den Tipp hat mir meine Schwester letzten Sommer gegeben. War erst skeptisch, schmeckt aber echt oberlecker. So frisch und leicht, mach ich garantiert wieder.
#2
8.5.11, 22:06
Sehr Interessant....ich staune immer wieder,was hier für Rezepte eingestellt werden,Danke.
#3
9.5.11, 07:45
Übrigens mit "würfeln" meine ich Würfel mit einer ca. Kantenlänge von mind. 1 cm. Bitte nicht kleiner schnippeln, ansonsten wirds Püree.
#4
9.5.11, 09:31
Mir ist gerade eingefallen....ein paar Tropfen Balsamico dazu,würde den Geschmack noch intensiver machen...oder ?
#5
9.5.11, 09:45
@Pinkblue: Das kann man sehen, wie man möchte. Ich finde es nicht so gut (habe es schon probiert). Die Säure überwiegt dann, denn der Käse hat ja auch schon eine gewisse Säure.

Aber Jeder, wie er mag ;-)
#6
14.5.11, 19:10
..ich hätts nicht gedacht - echt lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept !
#7
18.5.11, 15:56
@Emira78: ... gern geschehen ;-)
#8 Die_Nachtelfe
24.5.11, 14:16
Wow, das klingt nach dem perfekten Sommersalat. Wuerde, wenn uberhaupt, noch einen Spritzer Zitrone dazu geben - denn durch den Feta schmeckt es sicher schon so sehr intesiv.
#9
26.5.11, 09:05
@Die_Nachtelfe: Einfach probieren. Meine probierten Variationen waren alle nicht so gut, wie das von mir beschriebene Rezept. Manchmal ist weniger mehr ;-)
#10 wermaus
11.7.11, 17:04
Das wird ausprobiert, es klingt schon mal sehr verführerisch!
#11 wermaus
14.7.11, 08:47
So, der Salat wurde gestern Abend getestet (miz Ziegenfeta) und von der ganzen Familie als sehr lecker befunden!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen