Mensch-ärgere-dich-nicht-Kuchen

Mensch-ärgere-dich-nicht-Kuchen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da wir es hier nicht nur mit Studenten zu tun haben, werde ich mal einen Motivkuchen für Kindergeburtstage (aber natürlich auch für alle junggebliebenen Erwachsenen) vorstellen.

Man nehme eine ausziehbares Backblech (das hat eine quadratische Form, wenn man es nicht auszieht) oder einen quadr. Backrahmen. Im Notfall nimmt man ein Backblech und schneidet den Kuchen später einfach so zu, dass er eine quadr. Form erhält.

Für den Boden einfach einen Rührteig nach Belieben backen, es kann auch ein Biskuitteig sein.

Als Belag nehme ich meine schnelle Buttercreme (2-3 Becher Sahne steifschlagen, dann ein Päckchen Paradiescreme Vanille einrühren).

Wer will, kann auch Obst drunter legen.

Nun zur Deko: Wie bei einem Mensch-ärgere-dich-nicht-Spielfeld wird zunächst ein Weg gelegt (ich verwende die weißen Schokolinsen, die rosanen verfüttere ich an meine "Raubtiere"). Mit Lebensmittelfarben eingefärbtem Marzipan werden je 4 Spielfiguren und 5 kleine runde Plättchen geformt (1 als Startblock und vier für die inneren Felder). Mit Zuckerschrift den Schriftzug anbringen, fertig. Kleiner Tipp: Die Marzipanteile erst kurz vorher auflegen, sie färben sonst, aber man kann sie schon einen Tag vorher formen und beiseite stellen.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


#1 Lady Liberty
5.7.07, 09:13
Sieht klasse aus, ich nehme als Spielfiguren immer Gummibärchen und kleb sie mit nem Klecks Eiweiß drauf.
#2 tara
5.7.07, 10:43
geil, den muss ich unbedingt mal machen für ne party (NICHT kindergeburtstag ^^)
volle punktzahl!
#3
5.7.07, 11:46
Find ich klasse :-)
#4 Betsy
5.7.07, 11:47
sieht ja superlecker aus!!!
5 Punkte auch von mir!!
#5 Äpfelchen
5.7.07, 12:10
Supertolle Idee und so einfach!!!

Und das mit den Gummibärchen ist auch noch ein klasse Tipp!

Vielen Dank!
#6
5.7.07, 12:43
Eine sehr schöne Idee,auch für große "Kinder".Ich würde aber Smarties nehmen.Nur die Spielfiguren aus Marzipan formen.Aber vielleicht hat noch jemand eine andere Idee.
LG
#7 vanita
5.7.07, 12:58
Tolle Idee. Muss ich unbedingt mal ausprobieren, egal ob beim Kindergeburtstag oder einfach so. :D
#8 Katja
5.7.07, 17:09
volle Punktzahl von mir allein schon für die Idee
#9 Stefanie
5.7.07, 17:37
DAS ist mal kreativ ! Und noch nich mal aufwändig....Auch von mir 5 Punkte!!
#10 die,die die lila haare hat
5.7.07, 18:33
Schon allein die Idee ist die volle Punktezahl wert!!!
#11 Lissi
5.7.07, 20:46
Hallo Regina,

Danke für diese tolle Torte!
*****Sterne von
#12 das Alien
7.7.07, 17:34
einfach klasse!!!!
10 von 5 Punkten
#13
8.7.07, 09:39
Sehr Gut werde es ausprobiren...
#14
8.7.07, 13:15
Super Idee!
#15 Queenmum
10.7.07, 14:14
Hallo! Damit die Schokolinsen und die Marzipanteilchen sich nicht verfärben sollte man sie bevor man sie auf den Kuchen legt kurz mit der Seite, die man auflegt in zerlaufenes Palmin halten. Kurz anpusten, damit eine Fettschicht entsteht und somit kann keine Flüssigkeit von der Buttercremtorte oder einer anderen verwendeten Creme in die Tortendeko eintreten. Habe dies schon oft gemacht und seit dem ist bei mir nichts mehr verlaufen. Dies gilt auch bei Zuckerdekor oder Marzipandekor.
#16 Nickoletta
30.9.07, 16:17
Der sieht echt Klasse aus .Werde ihn ausprobieren.
#17 vanessa
20.11.08, 19:44
coolllllllllllll
#18 natalie
22.12.08, 11:37
der kuchen ist super und lecker
#19 natalie
22.12.08, 11:40
Siet klasse aus volle punktzahl
#20 SIMama
1.5.09, 22:27
sehr süß... sicher auch am MUTTERtag- da kann mami sich an die vergangenen spieleabende erinnern :)
#21 SIMama
1.5.09, 22:28
sehr süß... sicher auch am MUTTERtag- da kann mami sich an die vergangenen spieleabende erinnern :)
1
#22
9.10.10, 14:24
Kann man statt marzipanfeldern nicht einfach auch Smaties nehmen???
#23
20.11.11, 01:00
na das nenn ich ja mal genial..meine "geister" sind total begeistert
und morgen heißt es DIESEN kuchen backen..
;-)
#24
10.1.12, 14:24
echt super danke für das rezept.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen