Mexico-Suppe

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme
500g Hackfleisch, gemischt
2 Dosen Kidneybohnen
1 Dose Mais
2 kleine Dosen Champignons
500g rote Paprika
2 Zwiebeln
Knoblauch nach Belieben
1 Packung Schmelzkäse
3 Packungen passierte Tomaten
Sambal Oelek

Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch anbraten. Paprika, Bohnen, mais und Pilze hinzugeben und mit den passierten Tomaten auffüllen. Schmelzkäse hinzugeben. Mit Salz, Brühe und Sambal oelek abschmecken. Dazu passen Nachos oder aber auch Brot.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Murphy
3.1.06, 07:06
hört sich lecker an. Für wieviele leute ist die Rezeptur ?
#2 Moni
21.3.06, 11:52
Einfach SUPERLECKER!
#3 Diana
12.11.06, 19:13
Super lecker! Wir haben es mit Nachos gegessen! Ist super angekommen!
#4
13.2.07, 12:28
Sehr lecker Haben diese Suppe mit Tortillas gegessen. Nur zu empfehlen. Fünf Sterne von mir und großes Lob!
#5
6.12.12, 18:33
Habe soeben dieses Rezept gefunden. Es kommt mir gerade recht für Silvester 2012. Werde ich zu später Stunde meinen Gästen auftischen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen