Mit Hackfleisch gefüllte Paprika

Mit Hackfleisch gefüllte Paprika

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Mit Hackfleisch gefüllte Paprika und Reis.

Zutaten

Zubereitung

  1. Paprika waschen, "Deckel" abschneiden und entkernen.
  2. Zwiebel (Würfel) und Knoblauchzehe kleinschneiden und anschließend mit Hackfleisch und den Eiern vermengen. Die Füllung in die Paprika geben.
  3. Nun 1 EL Butter in einem verflüssigen und mit 1 EL Mehl eine zähflüssige Masse herstellen (Mehlteiglein, Mehlschwitze ...) mit ca. einer dreiviertel Tube Tomatenmark abschmecken. Hier soll eine dickflüssige Tomatensoße entstehen.
  4. Die Soße nun zu den Paprika dazu geben.
  5. Die Paprika nun für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben (Ober- Unterhitze, 200 Grad).
  6. Währenddessen diese im Ofen sind den Reis zu bereiten.
  7. Sind die 20 Minuten um, die Paprika nochmals für 10 Minuten bei 150 Grad schmoren lassen. Fertig!
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter