kartoffelscheiben obstfliegen

Mit Kartoffelscheiben gegen Obstfliegen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach rohe Kartoffeln durchschneiden und mit der durchgeschnittenen Seite auf die Blumenerde verteilt hinlegen. Dann sind die Fliegen ruck zuck weg. Dies mehrmals wiederholen.

Die Kartoffeln allerdings nicht so lange drauf lassen, bis sie schimmeln.

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1 annika
31.10.05, 09:58
Was Du meinst, sind keine Fruchtfliegen sondern so genannte Trauermücken.
Die enstehen vor allem im Winter, weil man da dazu neigt, zu häufig zu gießen und sie feuchte Erde lieben.
Dagegen helfen so genannte Gelbsticker (zB bei Karstadt oder im Bauhaus), auf denen bleiben sie kleben. Außerdem parallel soweit möglich die Pflanze gut durchtrocknen lassen. Vorbeugend sollen auch Streichhölzer in der Erde helfen, da sie angeblich durch den Schwefel ebgeschreckt werden. Auch Vogelsand auf der Erde soll helfen, weitere Einnistungen zu verhindern.
Die Trauermücken sind nicht wirklich gefährlich für die Pflanze, allerdings macht sich die Larve an kleinen Wurzeln zu schaffen, was für eine junge Pflanze oder einen Setzling nicht unbedingt förderlich sein kann.

www.zimmerpflanzendoktor.de
#2 Carsten
31.10.05, 10:54
Fruchtfliegen entstehen unteranderem im Bio-Müll.Dagegen hift eine Tasse mit Apfelessig und Wasser(zu gleichen Teilen) und ein Spritzer Spüle hinen.Die Frucht-oder Essigfliegen sin in 0 komma nix weg.
#3 Shila
31.10.05, 17:23
Danke für den Tipp , werde ich gleich ausprobieren ! Bin ja ganz gespannt ob es klappt!!:-))
#4 Silke
31.10.05, 21:37
Wir bekämpfen die kleinen schwarzen Fliegen erfolgreich, in dem wir China-Öl (Apotheke) auf die Erde tröpfeln. Das duftet zwar erstmal etwas pfefferminzig, läßt aber nach kurzer Zeit auch wieder nach.
#5
7.11.05, 18:22
carsten...und was macht man dann mit dem essig wasser gemisch?...flächen damit abputzen oder in eine sprühflsche und damit rumspritzen???
#6 Robo :)
22.11.05, 12:37
Das Essig-Wasser-Gemisch stellt man in einem Gefäß auf. (Ich kenne das so: 3 Teile Wasser, 2 Teile Essig, 1 Teil O-Saft, ein Spritzer Spülmittel.) Die Fruchtfliegen "fliegen" da drauf. Der Spritzer Spülmittel nimmt dem Gemisch die Oberflächenspannung, so dass die Fliegen nicht auf der Obefläche bleiben können, sondern absaufen.
#7 Shila
24.11.05, 18:18
ALso bei mir hat der Tipp mit den Kartoffeln nichts genützt!! Die Ficher sind immer noch putzmunter!!
#8 rambo3
8.9.07, 18:19
hab auch schon mal eine haarspraydose und in kombination mit einem feuerzeug probiert... macht auch was her :)
#9 Sassi
10.12.07, 16:18
Mein Obstfliegenproblem (keine Trauermücken) hat sich mit dem Kartoffeltrick innerhalb von 3-4 Tagen gelöst! Danke!!!
-1
#10 egal
30.11.09, 13:01
Nicht nur Trauermücken oder Obstfliegen, sondern auch eine normale Müllfliegen oder Gelbe Tonnen Fliegen können es auftreten, deswegen hilft es Weinbrandessig , Spülmittel ins Schale und schon 1-2 tage sind die alle weg. Vor allem Müll müssen geschlossen sein, oder gelbe Tüte vom Platik, Dosen usw.. können Fliegen auftreten, das habe ich selbst gesehen. Denn meine Nahrungen sind alles geschützt und kann nicht sein dass so viele Fliegen bei mir auftrat und wurde mir klar dass aus dem Gelbe Tüte (Gelbe Tonne) herkommen.....das ist eklig wenn die Leute nicht an die Mülltrennung einhalten oder keiune feste Mülleimer mit Deckel haben....daher kommen die Fliegen ....seit dem wurde ich mir klar dass die alles aus gelbe Tüte hergehören immmer schön sauber machen und die reintun, dann kommen die Fliegen auch nicht mehr.
#11
22.9.11, 07:06
Habe dazu auch mal eine Frage. Da ich gerade, bedingt durch Obstverarbeitung, eine Menge dieser kleinen Fieslinge in meiner Küche rumschwirren habe, bin ich an diesem Essig-Trick sehr interessiert. Im Moment habe ich leider keinen Apfelessig zu Hause, kann man auch andere Essigsorten nehmen?
Inschie

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen