Mit Nagellackentferner gegen Kaugummi

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kälte, Spüli oder Klebestreifen helfen nicht?

Wenn die Kaugummischicht auf den Klamotten sehr dünn ist (so wie die Haut einer Kaugummiblase), ist Nagellackentferner zu empfehlen! Meiner ist ohne Aceton, auch das hat wunderbar funktioniert und hat vor allem die Jeansfarbe nicht angegriffen. (Zur Sicherheit die Farbechtheit erstmal unten am Saum oder so ausprobieren.)

Dann die Stellen mit einem getränkten Wattestäbchen betupfen, ca. ne halbe Minute einweichen lassen und mit einem Messer abkratzen. In die Waschmaschine - fertig!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 mechi
23.5.06, 11:50
Das klappt auch bei Kaugummi im Teppich
#2
23.5.06, 15:17
@mechi
nur das mit der waschmaschine stell ich mir schwer vor ;)
#3
23.5.06, 22:47
Geht noch leichter: verklebtes Kleidungsstück für ne Stunde in die Gefriertruhe legen und den gefrorenen Kaugummi einfach abziehen -feddich!
#4 hannah
24.5.06, 14:02
ne, gefrierschrank geht bei so ganz dünnen schichten eben nich. das klappt nur, wenn du nen richtigen batzen irgendwo kleben hast.
hattes so auch schon versucht...
#5
4.12.06, 14:57
Als ich den Kaugummifleck in meiner Hose nicht mehr raus bekam, folgte ich diesem Tipp. Und tatsächlich! Der Fleck gig ganz leicht reus.
#6 Marvin
24.9.08, 18:26
super guter tipp mit dem nagellackentferner( ohzne aceton) , hatte kaugummi aim schuh an der lasche! hatte den schuh auch schon 24 std. im gefreierfach aber war einfahc zu tief im gewebe! habe eben mit nagellack mal das ausprobiert und meine ouma sind wieder bereit angezogen zuwerden!
danke für den tipp, grüße aus hildesheim
#7 SIR_G
6.6.09, 12:59
Das mit dem Negellackentferner klappt im gegensatzt zum Gefrierfach super
#8 Spinne
20.7.10, 22:24
@#3: Beim Teppich Den Kaugummi mit Eisspray behandeln und abkratzen (kommt aber auch auf den Teppich an..)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen