Mit Sonnencreme das Armaturenbrett pflegen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So bringt ihr neuen Glanz aufs Armaturenbrett:

Zuerst nehmt ihr einen weichen Schwamm und gebt ein wenig Sonnenmilch darauf, danach reibt ihr das Armaturenbrett damit ein.Fertig. Wichtig ist, nicht zu viel nehmen sonst wird's klebrig!

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1 erselbst
25.6.11, 11:18
ich habe es ausprobiert!! --und ich muß sagen, kein vergleich zu gekauftem cockpit-spray---viel, viel besser!!! danke für diesen tip!
#2 Pitz
25.6.11, 14:38
Aber ist denn das nicht zu schmierig? Ich meine, Sonnenmilch enthält Fett und Duftstoffe. So eine Kombination wird irgendwann doch ranzig-riechend. Keine Hausfrau würde eine saubere Benutzerflächen mit sowas einschmieren.

Ich mache keine Bewertung, weil ich mich gerne besser belehren lasse. ;)
#3 Liwa
26.6.11, 08:05
Kein guter Rat.
Ein glänzendes Armaturenbrett spiegelt sich unweigerlich in der Frontscheibe.
Armaturenbretter sowie Lenkräder haben dunkel und matt zu sein!
Die Autodesigner haben es inzwischen gelernt.
#4 erselbst
26.6.11, 13:28
mein armaturenbrett glänzt wunderbar--und nichts spiegelt sich!
#5 mad-mac
26.6.11, 23:54
wir fehrnfacher nehmen baby feuchte tücher her KEINE ÖL TÜCHER die machen das lenkrad glatt preiswert und echt gut macht alles sauber leichter matter glans echt SUPER
#6 Boris
27.6.11, 00:28
Die Autoindustrie aus Sicherheitsgründen seit 50-ten Jahren bemüht die matte Oberfläche nich nur an Armaturenbrettern zu machen. Und jetzt kommt Sonnencreme und Babycreme???
Verdächtig ist auch das, was sich verdämpft danach von diesem Brett und an der Windschutzscheibe sich kondensiert. Das nannte man fogging.
#7 schleifebb
30.6.11, 09:39
sonnencreme, aber nicht zu viel, wer kann das vorher schon einschätzen, cockpitspray, das geld spar ich mir auch und da ich dieses notfallpaket im auto habe - feuchttücher, decke usw. ..., bin ich schnell beim auto putzen startklar...mit diesen feuchttüchern,
und wenn man mal länger irgendwo steht, lange rot oder stau, nehme ich auch mal schnell so ein feuchttuch und putze mal schnell ums lenkrad rum....
#8 wermaus
2.8.11, 11:01
Ich nehme ein gewöhnliches Staubtuch. Kein Geschmiere auf mein Armaturenbrett.
#9 Gebirgskette
2.10.11, 17:04
Wichtig:Ein feuchtes Tuch mit ein wenig Spülmittel und danach trocken reiben. Fusselfreie Tücher benutzen, dann benötigt man auch keine Crems oder Sprays. Die von der Autoindustrie angebotenen Produkte kann man sich schenken.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen