Mit Ziploc Beutel Soßen entfetten

Fette Bratensoßen mithilfe von einem Ziploc Beutel entfetten.

Um fette Bratensoßen zu entfetten, fülle ich die in den Ziploc Beutel. Der wird ordentlich verschlossen. Unten eine kleine Ecke abschneiden, damit die Soße ablaufen kann. So bleibt nur das Fett im Beutel zurück.

Wenn es Soße von Ente oder Ähnlichem ist, verschließe ich dann das Loch mit einer Wäscheklammer. Dann kann ich das Fett noch zum Abschmecken von Gemüse verwenden.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Janice
1
Guter Tipp !!!!!!!!
10.1.07, 22:00
Mrs Bean
2
Auf sowas muss man erst mal kommen! Klasse!
10.1.07, 22:50
3
Jupp
11.1.07, 00:12
4
na das ist ja mal ein guter tipp!
Vielen Dank, wollte mir schon so dne doofe "entfettungskanne" kaufen...
11.1.07, 10:48
lassie
5
Klingt genial und einfach!!!
Werde ich ausprobieren!!!
11.1.07, 13:17
6
Bisher hab ich immer mein Fett-Trenn-Kännchen verwendet, das hat immerhin den Vorteil dass man es nach Benutzung spülen und wiederverwenden kann. Aber wenn sowas nicht im Haus ist, dann ist ein Gefrierbeutel sicher eine gute Alternative.
11.1.07, 14:55
Sandra D.
7
Schließe mich meinem Vorschreiber an. Mein Entfetterkännchen ist kaputt und an Weihnachten hätte ich den Tipp gut für die Gans gebrauchen können.
Werde mir aber trotzdem wieder eine Kanne kaufen. Ist irgendwie einfacher.
11.1.07, 20:00
8
Wieso denn das gute Fett von der Soße abschöpfen? Das ist doch erst der Geschmacksträger!
12.1.07, 22:04
Cholesterol
9
Bleib bei deinem Geschmacksträger - viel Spaß mit deinem baldigen Übergewicht. Es geht hier nur darum, einen Teil Fett zu entfernen, nicht alles. Es verbessert den Geschmack eher, als das es ihm schadet.
15.1.07, 22:06
Gabi
10
Ich hab das Entfetten mit Filtertüten versucht. Das kann man aber vergessen, da man ca. 150 Tüten braucht, um das Fett auch nur einigermaßen wegzukriegen. Ziplocbeutel. Sind das Gefrierbeutel?
3.4.07, 20:43
Anke
11
Super Tip!!
Werde ich gleich auprobieren.
23.5.07, 10:33

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Abnehmen Bügeleisen kaufen Einfache Rezepte Hosenbund Erweitern Kaltes Buffet Kartoffeln kochen Kiwi schälen Klebrige Griffe Knoblauch einlegen Kochen Krustenbraten Kühlschrank putzen Kürbiskerne rösten Mehlschwitze Pullover vergilbt Rotkohl angebrannt Sauerbraten einlegen Silber Alufolie Spartipps Suppe versalzen Suppen Teppich rutscht Tomaten einkochen Zwetschgendatschi