Sucht euch passende Komplimente und schreibt sie auf den Zettel, gewiss erfreut ihr den ein oder anderen eurer Mitmenschen damit und versüßt seinen Tag. Ein Kompliment hat noch niemanden geschadet!

Mitmenschen etwas gutes tun - Komplimente verschenken

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bin beim Surfen auf eine bezaubernde Idee gestoßen und werde das heute noch in die Tat umsetzen. Später beim Einkaufen hänge ich diesen Zettel an die dortige Pinnwand und beglücke bestimmt den ein oder anderen Menschen damit. Ich würde mich sicherlich auch über eines der Komplimente freuen. Und was kostete es mich? Ein Blatt Papier und einige Minuten Zeitaufwand zum Beschriften.

Sucht euch passende Komplimente und schreibt sie auf den Zettel, gewiss erfreut ihr den ein oder anderen eurer Mitmenschen damit und versüßt seinen Tag. Ein Kompliment hat noch niemanden geschadet!

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


5
#1
26.1.17, 23:44
Komplimente kann ich auch verschenken ohne dass ich es auf einen Zettel schreibe. Ich sage es meinem Gegenüber einfach. Persönlich ausgesprochene Komplimente kommen bei mir viel besser an.😄
8
#2
26.1.17, 23:52
Hmmm, irgendwas verstehe ich jetzt wohl nicht richtig: einen Zettel mit Komplimenten? Woher soll jetzt jemand wissen, welches Kompliment für ihn gemeint ist?

Da ist es doch m. M. n. besser, es jemandem direkt zu sagen. Das wird ihn doch viel mehr freuen. 
Ich denke auch, dass ein nettes Lächeln, ein freundliches Danke oder Bitte oder auch nur ein mit einem Lächeln begleitetes "guten Tag" auch eine positive Wirkung haben kann. 

Denn offensichtlich ist heute schon vielen Leuten zu viel diese einfachen Dinge, welche man doch schon als Kind gelernt haben sollte, seinen Mitmenschen  zu Gute kommen zu lassen. 
2
#3
27.1.17, 00:16
@ursula: Die sind zum abreißen gedacht. Zettel irgend wo hinhängen und die Menschen können sich das passende abreißen und weiter verschenken
7
#4
27.1.17, 00:33
Passt: Ich nehm` sie dann mal alle 😂
3
#5
27.1.17, 00:55
Schöne Idee :)
4
#6
27.1.17, 10:10
Süß 😘
2
#7
27.1.17, 10:35
Sorry, ich kann mit dem Tipp nicht so  viel anfangen. Komplimente teile ich lieber verbal mit. Aber jedem das Seine.
6
#8
27.1.17, 10:42
Super Idee. 👍 
Warum soll man Fremden nicht auch etwas liebes weitergeben.

Ich habe so etwas ähnliches schon bei uns an einigen Laternen hängen sehen.
Ich habe zwar nichts abgerissen, aber es hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Hier waren es auch eher nette Wünsche und weniger Komplimente.

Ich finde es wirklich toll
2
#9
27.1.17, 14:11
Ich habe den Tip eher so aufgefaßt, daß man durch das Lesen dieser Zettel daran erinnert werden soll, mal wieder jemandem ein Kompliment zu machen.
Wenn ich mir zum Beispiel das Kompliment abreiße: "Du siehst hübsch aus:", dann kann ich mir überlegen, wem ich diesen Satz sagen möchte.
Ich würde aber niemandem den Zettel mit dem Kompliment in die Hand drücken, sondern diesen Satz dem Betreffenden lieber sagen.
Als Anregung, anderen mal wieder Komplimente zu machen, ist dieser Tip aber gut geeignet.
1
#10
28.1.17, 09:47
@iamwhatiam10: gute Ergänzung/Erklärung in #3. Du verschenkst Komplimente zum Weiterverschenken. Darin liegt der Sinn. Das Weiterschenken hatte ich zuerst nicht vetstanden.
Danke für den Tipp. 😋
#11
28.1.17, 09:49
@NFischedick: das hast du schön formuliert,“persönlich ausgesprochene Komplimente“ finde ich auch.👏
#12
28.1.17, 09:51
@ursula: gut getroffen: Lächeln und Danke sagen, kostet nichts, aber damit schaffst du gute Atmosphäre.😄
1
#13
28.1.17, 09:53
@xldeluxe_reloaded: 😇 stimmt, auf dich passen alle Komplimente, das muss auch mal gesagt werden. Du bringst viel guten Wind hier auf die Seite.
#14
28.1.17, 10:03
@ebenich: So gings mir erst auch. Ist halt ein Gedankenanstoß, den du umsetzen kannst, wie du willst.👏
#15
28.1.17, 10:06
@hexe: dann wünsch ich dir noch ganz viele Gelegenheiten zum Lächeln und Lachen 😄
#16
28.1.17, 10:10
@Maeusel: So sollst du den Tipp wohl auch verstehen. Dank an dich. Bei deinem Kommentar habe ich es dann auch verstanden😳. Du hast es auf den Punkt gebracht. Danke!
#17
28.1.17, 10:13
@famona: @die Muddi genau!👏😋
#18
28.1.17, 15:23
Gerade musste ich doch breit grinsen. Ich bin diejenige, die immer das schwarze Brett liest. Ich hoffe natürlich immer darauf, dass jemand was sucht, was ich gerade los werden will. 
Dennoch bin ich so zu dem schwarzen Kater oben auf dem Bild gekommen.

ich glaube, ich käme aus dem Lachen nicht mehr raus, wenn ich so einen Komplimenten-Abreiss-Zettel am Schwarzen Brett sehen würde.
Gerne würde ich auch die Gesichter sehen, die andere machen. Die sind bestimmt zum Schießen.

Und wenn ihr mit Komplimente nicht klar kommt, dann macht doch "Glückskeks zum Abreißen draus", nur halt ohne Keks.
2
#19
28.1.17, 20:23
@Mister_Y: # 13:
Das ist ein wunderschönes Kompliment und ich danke Dir von Herzen! 💜
#20
26.2.17, 22:21
Geniale Idee 👍👍👍 Manche Menschen machen die Welt mit so kleinen Dingen einfach ein bisschen besser. Du gehörst dazu 😉

Tipp kommentieren

Emojis einfügen