Moccatorte - schnell und einfach

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Du brauchst

  • 1 dunkelen Tortenboden (2mal geschnitten)
  • 3-4 Becher Sahne
  • 1-2x Nescafe Eiskaffeepulver Frappe
  • Moccabohnen

Zubereitung

Die Sahne schlagen und das Pulver unterheben, dann die Masse gleichmäßig auf den Böden verteilen. Zum Verzieren die Moccabohnen auf die oberste Schicht legen und fertig.

Wer kann, kann auch etwas Sahnemasse übrig behalten und diese dann für das Verzieren mit einer Spritztüte benutzen.

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1 Lea
17.9.05, 00:07
Das ist aber eine Notlösung! Und: schmeckt reichlich künstlich.
Für die Füllung: Lieber mit Mascarpone und Zucker eine Creme rühren, 8 Esslöffel Mocca-Pulver mit 300 ml heißem Wasser aufgießen, warten, bis sich das Pulver gesenkt hat (kann dauern, nur die Ruhe bewahren!), Kaffee-Brühe abschöpfen (alernativ: in einer Bodum-Kanne o. ä. machen). Den fast schon zähen Kaffee unter die Mascarponecreme heben.
Diese Füllung verträgt Temperaturschwankungen (im Gegensatz zu Sahne) und schmeckt auch nach Mocca.
#2 Birgit
17.9.05, 12:34
Super Rezept wenn's mal schnell gehen muß.
1
#3
17.9.05, 17:09
tja...wenn man sonst nix zu nölen hat... ich find das rezept auch super...
#4
18.9.05, 22:37
finde das rezept gut!

@ lea. stell doch dein rezept hier rein, wenn du es besser kannst. vielleicht meckert dann auch jemand.
#5 schnuffel
19.9.05, 02:14
22.37: Leas Rezept steht doch da oben, was brauchst du mehr?
#6
19.9.05, 10:49
@ schnuffel. ich brauche das rezept nicht. vielleicht wollen es andere, die in die stichwortsuche gehen und nach ner moccatorte suchen. und vielleicht finden die es gut, wenn zwei verschiedene moccaktortenrezepte erscheinen. nicht alle lesen die kommentare.
#7 nicole
2.3.09, 23:51
einfach nur gut und in einer halben stunde fertig
#8 Steffi
1.5.09, 19:25
Super Rezept und schmeckt auch lecker. Wenn mal kurzfristig Besuch kommt, eine super Lösung

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen