Möhreneintopf

Möhreneintopf mit Bratwürstchen, immer schmackhaft und lecker, nicht nur in der kalten Jahreszeit.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Murmeltiers Möhreneintopf, immer schmackhaft und lecker, nicht nur in der kalten Jahreszeit.

Zutaten

  • 1 kg Möhren
  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Schweineschmalz
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • Röstzwiebeln

Zubereitung

  1. Die Möhren und auch die Kartoffeln werden geschält und in Scheiben oder Würfel geschnitten, damit sie schneller gar werden.
  2. In der Zwischenzeit Schweineschmalz im erhitzen und eine große gewürfelte Zwiebel glasig anschwitzen.
  3. Sodann Möhren und Kartoffeln auf die Zwiebeln geben und ebenfalls kurz mit anschwitzen.
  4. Dann wird die Möhren-Kartoffel-Masse mit der Gemüse- oder Fleischbrühe so aufgefüllt, dass man die Brühe nicht sehen kann! Gegebenenfalls kann man im Laufe des Kochvorganges, noch etwas Brühe nachgießen! Ein Zuviel an Brühe macht den Eintopf zu flüssig, daher vorsichtig dosieren!
  5. Nach der Garzeit von ca. 20 bis 30 Minuten, wird die Gemüse-Kartoffel-Masse, incl. der Kochflüssigkeit, mit einem Kartoffelstampfer nicht zu fein püriert und dann mit Pfeffer, Salz, Muskat und dem EL Senf (ggfs. auch etwas mehr), gewürzt. Wer es mag, kann der Würzung auch noch mit einem Spritzer Maggi nachhelfen. 
  6. Wird der Möhreneintopf serviert, so bedeckt man ihn noch mit frischen und hellbraun gebratenen Zwiebelringen.
  7. Dazu schmeckt z.B. frische Bratwurst, Frikadellen, "falsche" Koteletts oder auch richtige Koteletts, auch ein Schnitzel passt ebenfalls gut dazu.

Der Möhreneintopf lässt sich gut einfrieren und schmeckt wie alle Eintöpfe, auch nach dem Aufwärmen, immer noch sehr lecker. 

Der angegebene Circa-Zeitaufwand, bezieht sich auf die Kochzeit incl. Vorbereitung der Zutaten!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Wirsingeintopf mit Wiener Würstchen
Nächstes Rezept
Wirsingeintopf mit Hackfleisch - leicht und lecker
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Möhrengemüse mal anders
10 5
Grünkohl-Eintopf aus dem Schnellkochtopf
Grünkohl-Eintopf aus dem Schnellkochtopf
1 0
Eintopf für viele Leute kochen, wenn der Topf zu klein ist
Eintopf für viele Leute kochen, wenn der Topf zu klein ist
8 4
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)
11 0
27 Kommentare

Rezept online aufrufen