Mouse au Chocolat

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lecker: Mouse au Chocolat

Für 4 - 6 Personen:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eigelb
  • 1 EL Puderzucker
  • 0,5 L Sahne

Zubereitung:

  1. Schokolade im Wasserbadschmelzen lassen.
  2. Puderzucker und Eigelb schaumig rühren und unter die sehr gut abgekühlte Schokolade rühren.
  3. Sahne steif schlagfen und unter die Eimasse heben.
  4. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Beim Servieren beliebig garnieren.

Als es mal wirklich schnell gehen musste, habe ich die Schüssel abgedeckt in den Gefrieschrank gegeben, funktioniert zur Not also auch.

Aus dem nicht verwendeten Eiweiß lässt sich zudem ein kalorienarmes Rührei herstellen.

Von
Eingestellt am
Themen: Cola

6 Kommentare


#1
12.8.13, 14:37
Das "kalorienarme Rührei" braucht man dann aber nach dieser Leckerei auch, hihihi.
2
#2 peggy
12.8.13, 15:38
@Tamora: ich würde aus dem Eiweiß Baiser machen, die halten sich im Schraubglas auch ohne Probleme 1/2 Jahr.
Man könnnnte sie aber auch noch als I-Tüpfelchen auf das Mousse
setzen ;-) oberlecker!
5
#3 Murmeltier
12.8.13, 20:26
Klingt sehr lecker! Ich werde die "Schokoladen-Maus" sicher mal probieren!
3
#4
12.8.13, 21:44
Ich habe ein ähnliches Rezept, ich gebe aber auch das geschlagene Eiklar in das mousse dadurch wird es luftiger.
2
#5
13.8.13, 09:19
@wienermutter: Ich kenne es auch mit geschlagenem Eiklar, und Eigelb kommt bei mir gar nicht rein. Die Schokolade kann man super in der Mikrowelle schmelzen, aber bitte bei niedriger Wattzahl und immer mal umrühren.
#6
24.9.13, 15:59
Kann mir jemand sagen warum das ganze noch 24 Std. im Kühlschrank stehen muss?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen