Vegane Mousse au Chocolat aus nur 3 Zutaten

Die vegane Mousse au Chocolat steht dem Original in nichts nach: Sie ist fluffig, cremig und schokoladig. Die Geheimzutat für die perfekte Konsistenz ist Seidentofu.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Heutzutage müssen Veganerinnen und Veganer auf nichts mehr verzichten. Das zeigen wir in unserer weihnachtlichen Rezepte-Reihe schon mit der veganen Bratensoße und den veganen Spitzbuben. Auch das beliebte Dessert Mousse au Chocolat funktioniert wunderbar in vegan. Die Mousse au Chocolat ohne Ei und Sahne wird genauso cremig und fluffig wie das Original.

Die vegane Mousse ist ein wunderbarer Nachtisch für jeden Anlass. Sie passt aber besonders gut zu den Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern. Wenn du sie schon am Vortag zubereitest, hast du dein veganes Dessert am nächsten Tag stressfrei griffbereit und kannst dich auf das restliche Menü konzentrieren.

Und das Beste: Du brauchst für den veganen Nachtisch nur 3 Zutaten und 5 Minuten Zeit. Schnell, einfach, lecker und am wichtigsten: frei von Tierleid.

Zutaten

Für eine große Schüssel

  • 2 Blöcke Seidentofu (à 400 g)
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.

  2. Im Anschluss die geschmolzene Schokolade zusammen mit dem Seidentofu und dem Vanillezucker im Mixer gut durchmischen.

  3. Die Masse in die Servierschüssel oder in Dessertgläser umfüllen und mehrere Stunden kaltstellen. Du kannst deine Mousse nach Wunsch noch dekorieren, z. B. mit Schokochips, geraspelter Schokolade oder einer veganen Sahnehaube.

Seidentofu findest du im Biomarkt oder im Reformhaus. Im Gegensatz zu normalem Tofu besitzt er einen höheren Flüssigkeitsanteil und verleiht der Mousse somit ihre cremige Konsistenz. Keine Sorge, deine vegane Mousse au Chocolat wird nicht nach Tofu schmecken!

Auch wenn dir 2 Päckchen Vanillezucker vielleicht zu wenig erscheinen, sie reichen vollkommen aus, um der Mousse eine angenehme Süße zu verleihen. Dennoch kannst du die Masse vor dem kühlstellen natürlich zuerst probieren und ggf. etwas nachsüßen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Vegane Crepes (ohne Ei, ohne Kuhmilch)
Nächstes Rezept
Vegane Schokolade selber machen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Überraschungseier mit Mousse au Chocolat
20 10
Torte "MOUSSE-AU-CHOCOLAT"
11 3
Mousse au Chocolat mit fruchtigem Sektschaum
Mousse au Chocolat mit fruchtigem Sektschaum
8 5
Schnelle Mousse au Chocolat
Schnelle Mousse au Chocolat
19 5
3 Kommentare

Rezept online aufrufen