Mit Ausstechformen schöne Muster auf Toastbrotscheiben zaubern.

Muster auf Toastscheiben: mit Ausstechform für Plätzchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
14×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ihr eurer Familie mal einen hübschen Toast machen wollt und keinen Mustertoaster habt, probierts mal so:

Nehmt eine Backform zum Plätzchen ausstechen (im Moment haben wir sie ja alle wieder ausgekramt). Nehmt die Rückseite davon, also die, wo man normalerweise draufdrückt. Diese ist stumpfer und durchdrückt den Toast nicht so schnell. Auf die Toastscheibe legen und drauf drücken und 3- 4 Sekunden halten. Danach wie gewohnt in den .

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

40 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

"Stitch map" - eine Strickschrift für bewegte Muster

11 21

Japanischer Toast

29 37
Pizza Toast

Pizza Toast

53 41
Käse-Toast-Smiley

Käse-Toast-Smiley

22 8
Adventsschmuck: Weihnachtsschafe

Adventsschmuck: Weihnachtsschafe

14 16
Tomaten-Toast-Auflauf mit Gouda und Höhlenkäse

Tomaten-Toast-Auflauf mit Gouda und Höhlenkäse

6 6
Waffel-Toast mit Käse

Waffel-Toast mit Käse

13 13
Käse-Ei-Toast

Käse-Ei-Toast

25 9

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti