Nagellack trocknet schneller mit Eiswasser

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Eiswasser trocknet Nagellack schneller:

Nach dem Lackieren lasse ich den Lack ein paar Minuten an der Luft trocknen, so, dass er nicht mehr verlaufen kann.

Dann nehme ich eine kleine Schüssel (Müslischüssel) und gebe Eiswürfel und etwas Wasser hinein und tauche darin meine Fingernägel. Durch die Kälter kommt es mir vor, das der Lack erstarrt. Wie lang ihr euere Finger in das Eiswasser halten musst, hängt natürlich auch von dem Nagellack und die dicke der Schicht ab.

Probiert es mal aus.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
8.6.13, 07:33
Aber geht so nicht der Nagellack kaputt der drauf war oder halt ist?
5
#2
8.6.13, 07:52
Ich halte meine Hände kurz unter den kalten Wasserstrahl (den Wasserstrahl nicht direkt auf die Nägel richten) oder ganz kurz ins Tiefkühl-Fach.
3
#3
8.6.13, 12:06
@Nella: so mache ich das auch und es klappt perfekt!!!
#4
8.6.13, 14:30
das mit dem Wasserstrahl hat bei mir leider nie gereicht, hatte immer Dallen drin :-(

@sweetymaus: nein, lass ihn ein wenig vorher antrocknen bevor du ihn in das wasser tauchst. dann geht auch nichts kaputt
#5
8.6.13, 17:25
Ich benutze den Nagellack von Maybelline = Express Finish 40sec. Funktioniert super - der farbige Lack sowie dann der farblose Überlack. In 10 Min. sind meine Hände wieder "einsatzbereit". Das ist doch keine Zeit, oder ????
2
#6
8.6.13, 17:44
komisch, was mache ich falsch, ich hab auch den Express Finish, aber bei mir dauert es einfach länger und auch nach 30 min, wenn ich dann was mach, hab ich gleich ne Macke drin?
2
#7
8.6.13, 19:57
@emanuela82
Du darfst beide Lacke nicht dick auftragen. Der Lack hält bei mir mind. 3 Tage, wenn ich nicht gerade mal wo dummerweise fest anschlage. Diese Zeit beinhaltet alle Hausarbeiten - ohne Rücksicht auf Verluste ;-)).
Probiere es mal. LG
5
#8
9.6.13, 22:38
Ähm, nur mal so Leute, aber Nagellack trocknet indem die Feuchtigkeit aus dem Lack verdampft!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen