Nagelpilz: Fußnagelspray von Jenn Cosmetic gegen Nagelpilz

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich spiele seit meiner Kindheit Fußball und quäle mich seit 10 Jahren mit meinem Nagelpilz. Durch die engen Schuhe hat er sich immer stärker ausgeprägt, bis mir keine normale Fußpflegerin mehr helfen konnte.

Irgendwann bin ich auf das Fußnagelspray von Jenn Cosmetic gestoßen und habe es mir dann auch besorgt. Diese Firma bietet auch eine kostenlose medizinische Fußpflege an. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Man muss es Anfangs natürlich regelmäßig anwenden.

Kann ich nur weiterempfehlen! Wer so leidet wie ich gelitten habe, sollte auf jeden Fall zu dieser Nagelpilzbekämpfung greifen! So viel Geld für NICHTS habe ich damals ausgeben! Bin sehr froh, dass ich dieses Produkt gefunden habe.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


6
#1
14.2.13, 06:06
Bin damit zum Arzt gegangen.... hat auch geholfen....
9
#2
14.2.13, 11:21
Ich bin immer sehr skeptisch, wenn es angeblich ein einziges Produkt auf dem Markt gibt, das allen anderen überlegen sein soll. Zumal wenn diese "medizinisch-wissenschaftliche Cosmetic" von einer einzelnen Person vertrieben wird. Auf der Homepage erfährt man nicht viel, warum das Spray für fast 50 Euro so gut sein soll. Klar, pilzhemmende Wirkung, die hat Essig aber auch. Als sogenannte Referenzen sind Fotos mit Udo Walz und mit den Stoibers zu sehen. Naja. Kann sein, dass es der Tippgeber nur gut meint, kann aber auch einfach nur Werbung sein. Gibt's jetzt anscheinend hier öfter.

Kann ja jeder machen, wie er will. Für mich wäre es nichts.
2
#3
14.2.13, 11:26
Klingt aber ziemlich nach Werbung, ich würde dann mal eher den Gang zum Arzt empfehlen.
2
#4
14.2.13, 12:43
Ein Arztbesuch ist vermutlich hilfreicher und günstiger.
7
#5
14.2.13, 13:01
@ christoph
Fast 50 Euro? Was ist denn in diesem "Wunderspray" drin, was nicht auch in anderen Anti-Pilzmitteln drin ist, die preiswerter sind?
#6
16.2.13, 12:01
Zum Arzt gehen, ist unumgänglich, meiner Meinung. Er kann eine Probe nehmen und dann ganz genau sagen, um welchen Pilz es sich handelt und welches das beste Mittel dagegen ist.
Vorbeugend ist es sicherlich sinnvoll die Schuhe zu desinfizieren und zusätzlich kann man auch noch Einlegesohlen aus Zedernholz tragen. Apfelessig soll, wie ich gehört habe, auch den Nagelpilz bekämpfen. Am besten wirkt m.E, eine Kombination aus verschiedenen Produkten wie Nagellack und Hausmitteln.
#7 schnurps
22.2.13, 01:52
Hier gibt es einen Tip, fast 400 Antworten, bis auf einen (seltsamen Typen)
scheinen alle Erfolg zu haben. Nagelpilz mit Essig bekämpfen. Kostet ca 1-2Euro.

https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/5/article_id/15531/Nagelpilz-mit-Essig-bekaempfen.html
#8
14.8.16, 13:21
Das Fußnagel Spray hat mir auch schnell geholfen.
Mir gefähllt diese Einfachkeit von dieser Methode mit dem Fußnagel Spray (Amazon).

Viele Grüße

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen