Nebenkostenabrechnung auf Leerstand prüfen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt werden wieder die Nebenkostenabrechnungen an die Mieter geschickt.

Es gibt aber leider einige Vermieter, die "aus Versehen", die Kosten für leer stehende Wohnungen gerne den Mietern aufdrücken.

Also unbedingt prüfen, ob alle Kosten - außer den persönlichen wie Heizung und Wasser - auch wirklich auf alle Wohnungen bzw. alle Quadratmeter des Hauses umgelegt wurden.

Notfalls in die alten Abrechnungen schauen oder den Vermieter oder die Verwaltung befragen, wieviel QM das Haus eigentlich hat.

Nebenkosten müssen auch auf leerstehende Wohnungen umgelegt werden.

Das kann einiges Geld ausmachen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen