Neuer Kerzendocht

Gerade bei sehr günstigen Teelichtern brennt der Docht oft sehr viel schneller ab als das Wachs schmilzt, manchmal schon nach gut 2 Stunden.

Gerade bei sehr günstigen Teelichtern brennt der Docht oft sehr viel schneller ab als das Wachs schmilzt, manchmal schon nach gut 2 Stunden. Sobald der Docht abgebrannt ist, warten bis das Wachs wieder fest geworden ist. Dann die Kerze aus der Alu-Hülle rausnehmen, den Metallboden vom Docht vorsichtig herausbrechen, so dass das Wachs aber noch ganz bleibt. Jetzt ein kleines Stück Papier so eng wie möglich zusammen rollen, unten umknicken, von unten in das Loch des Dochtes durch das Wachs stecken. Das Papier ca. auf Dochtlänge abschneiden, anzünden und weitere Stunden Kerzenschein genießen!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kerzenwachs entfernen
Nächster Tipp
Kerzenreste entfernen aus Kerzenständern
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Neuer Kerzendocht aus Topflappengarn
Neuer Kerzendocht aus Topflappengarn
11 4
Kerzen selbst gießen in der Milchtüte
17 17
Kerzen selber gießen aus Resten
Kerzen selber gießen aus Resten
9 9
Muschelkerzen selbst machen
Muschelkerzen selbst machen
17 13
28 Kommentare
1
Hääääääää????
13.4.05, 07:51 Uhr
Tim
2
Soviel Aufwand und teures Papier für eine Stunde Licht???? ...Weiß nicht...
13.4.05, 09:13 Uhr
arme Hausfrau
3
Ich kaufe immer die günstigsten Teelichte, Riesentüten bei DM, IKEA, Schlecker, egal wo.
Aber bislang sind die immer ganz leer gebrannt. Hatte noch nie "zu kurze Dochte".
Merkwürdig
13.4.05, 12:15 Uhr
4
um jottes Willen is dat dein Ernst?
Wie soll man vor allem die Kerze aus der Aluschale bekommen wenn sie erstmal angezündet war??? Alu abschneiden?
Habe ne bessere Idee, lieber von vornherein den schlechten Docht rausnehmen und einen Baumwollfaden einfädeln, man kann ihn auch stricken...pruust

Birgit
13.4.05, 13:16 Uhr
5
Och nöö ne ?
13.4.05, 21:36 Uhr
Hexe
6
wenns dann funktioniert.
Ich kaufe immer bei IKEA im Vorrat. Das sind empfehlenswerte Teelichter.
14.4.05, 09:50 Uhr
arme Hausfrau
7
Hatte ich schon geschrieben. Guckst du...
14.4.05, 13:14 Uhr
8
hier dürfen andere auch das gleiche schreiben @ arme hausfrau
14.4.05, 14:36 Uhr
Nachsager
9
Also ich kauf meine Teelichter immer bei IKEA. Die sind echt prima und brennen immer bis sie ganz leer sind.
14.4.05, 18:44 Uhr
Der Unbelehrbare
10
Übrigens: Habt ihr schonmal von den Teelichtern von Ikea gehört ? Die brennen echt super ....
14.4.05, 19:28 Uhr
11
Achja, die von IKEA sollen gut sein... ;-)
14.4.05, 22:14 Uhr
arme Hausfrau
12
Ist ja schon guuuhuuuut! Sorry!!!!
Werde mich niemals mehr zu anderen Meinungen äussern, ok.
Ach übrigens, kleiner Tipp am Rande:
auch die Teelichte von IKEA sollen ganz vorzüglich sein!!!
15.4.05, 10:53 Uhr
Uli 2
13
...nee echt? Die von IKEA? Is ja´n Ding! Aber die Teelichter von IKEA sollen auch gut sein.
15.4.05, 12:50 Uhr
Vorsager
14
Also ich MUSS euch was mitteilen! Teelichter von IKEA sind echt der Waaaahnsinn. Nur mal so als Tipp am Rande -lol-
15.4.05, 22:53 Uhr
15
also den tipp kannste den hasen geben, denn die teelichter von IKEA brennen immer komplett leer
16.4.05, 23:25 Uhr
16
aber es mach spass 2 std an einer kerze rumzubasteln, die 5c kostet, da wirds auch abend, und man hat eine ausrede, die bücher nicht angefasst zu haben.
14.9.05, 12:30 Uhr
vanny
17
Hat jemand schon mal die Teelichter von Ikea ausprobiert...? WUNDERBÄRCHEN sag ich da nur!!
Tschüssikowski
28.9.05, 14:58 Uhr
edekalinchen
18
Find ich ja super das Ihr alle die Teelichter von IKEA habt , aber was macht man mit einer dicken dreidochtkerze bei der ein Docht abgebrannt ist und im Wachs steckt?
13.10.05, 19:10 Uhr
Imke
19
einschemlzen und neue kerze von giessen, waere schade um das viele wachs.
bei teelichtern sehe ich den aufwand aber auch nicht ein, zumal meine auch meistens ausbrennen.
4.11.05, 14:10 Uhr
sunny
20
Wär mir auch zu viel Arbeit!!!
Und wenn meine nicht gut brennen , kaufen ich demnächst die Teelichter von IKEA!!!
12.11.05, 11:20 Uhr
21
Es geht nicht besser, macht weiter so.
18.1.06, 11:38 Uhr
Pascal
22
Einsame Spitze!!!!!
18.1.06, 11:41 Uhr
miu
23
hm nee da arbeite ich mir in der zeit doch das geld für ein paar hundert teelichter zusammen...
25.8.06, 22:14 Uhr
Hilly
24
Einfach das restliche weiche Wachs aus der Aluschale nehmen und kneten, formen, wutzeln - beruhigt die Nerven!
2.9.06, 03:35 Uhr
wachs liebe
25
ich spiel sowieso imma noch mit dem wachs rum^^ und alles mögliche ..najoa...^^
24.8.09, 13:38 Uhr
Dabei seit 17.8.10
26
Vielen dank fuer den super tip!
Hat hier bei einer drei-docht kerze, wo die original-dochte leider dann doch noch gegen ende etwas zu frueh runtergluehten, sehr gut funktioniert.

Und um die schale am ende weiterverwenden zu koennen und es dadurch sehr muehevoll gewesen waere, das restliche wachs anderweitig zu entfernen, ist dies hier nun auf alle faelle der einfachste weg gewesen, das wachs doch noch am ende voellig rausbrennen zu lassen. :-D

Und an alle IKEA-teelicht noergler hier:
Waer echt nett, wenn ihr alle vielleicht auch mal an andere situationen denken wuerdet, wo ein solcher tip sehr wohl sehr hilfreich sein kann und nicht den poster eines solchen mit unnoetigen 'besser-wisser-ikea-genoehle' schraeg anlabern wuerdet!!!!
Es gibt auch andere leute, die sich nicht nur (billigste) ikea-teelichter fuer zu hause kaufen und nutzen...
17.8.10, 00:45 Uhr
Dabei seit 18.9.10
27
Es ging hier in dem Tip aber nun mal um billige Teelichter.

Die Teelichter von IKEA sind trotzdem zu empfehlen. Ein bischen Spaß wird doch wohl erlaubt sein, es war niemand bösartig.
Aber auch die von ALDI sind okay.

Ich habe eine große Drei-Docht-Kerze, welche zur Hälfte runtergebrannt ist und nun abgesoffen ist mit Teelichtern (von IKEA ;-))) hihi) bestückt. Mache ich aber nur, weil diese besonders schön ist.
9.10.10, 12:32 Uhr
Dabei seit 3.6.07
28
@ Alle Ikea-Fans: Ikea hat sich sicherlich über die viele kostenlose Werbung gefreut.
26.1.11, 19:34 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen