Der Nierengurt wärmt die Lendenwirbel und unterstützt das Kreuz bei den alltäglichen Arbeiten.

Nierengurt bei Kreuzschmerzen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich ab und zu unter Kreuzschmerzen leide, zieh ich einen Nierengurt an, den ich normalerweise zum Radeln trage.

Er wärmt die Lendenwirbel und unterstützt das Kreuz bei den alltäglichen Arbeiten (Denn frau kann sich leider nicht immer hinlegen und Ruhe bewahren).

Ich habe es damit schon oft geschafft, dass nach ein bis zwei Stunden die Schmerzen verschwunden waren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

Emojis einfügen