Niesen muss nicht sein

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mal ein Tipp, der echt super ist: Wer kennt das nicht: Man sitzt in einer Vorlesung und auf einmal muss man niesen. Das ist peinlich und manchmal auch feucht ;)

Hier der Supertipp: Sobald das Niesen sich ankündigt, einfach die Nasenspitze nach oben drücken. So wird das Niesen unterdrückt.

Von
Eingestellt am


21 Kommentare


#1 jopo
8.10.05, 01:31
es hilft auch: druecken auf die oberlippe gleich unterhalb der nase.

ist der gegenteilige effekt gewuenscht, hilft tiefes einschieben eines bleistifts in ein nasenloch.
1
#2 Wolfgang
8.10.05, 14:44
Lasst euch einen Oberlippenbart wachsen. Das ist eine effektive Rotzbremse!
#3 Icki
9.10.05, 19:40
Iiih! Muss es ein Bleistift sein?! Ich tendiere zu Wattestäbchen...
#4 Gerhard
9.10.05, 21:55
An der NAse reiben hilft genauso. Der Berührungsreiz muß eben stärker als der Niesreiz sein ....
#5 Dauerschnupfer
12.10.05, 17:34
Ich merk schon... der Tipp kommt nicht von einem echten Allergiker sondern nur von einem Gelegenheitsnieser ;-)
#6
25.2.06, 23:13
Niesen unterdrücken ist ungesund. Der Körper niest ja nicht aus Jux, sondern weil er was loswerden will.
#7 LoLa
8.3.06, 12:01
Niesen unterdrücken ist seeeehr ungesund. Schon mal überlegt mit wie viel km/h der Niesser kommt?
#8 Kathy
26.9.06, 16:32
Ja niesen unterdrücken wenn man sich die nase zuhält ist schlecht, weil da der druck umgeleitet wird (da platzen dann zum beispiel äderchen im auge).
Ich denke wenn der nieser unterdrückt wird sobald es kribbelt, ist das nicht ungesund.
Den Zeigefinger waagerecht unter die nase halten hilft auch super!
#9 Niesenpetzer
25.10.06, 04:01
Oder irgendwo reinpetzen. Geht bei mir noch besser.
#10
25.10.06, 04:03
Man soll ja das Niesen nicht grundsätzlich unterdrücken. Mir wärs z.B. auch ganz schön unangenehm mitten in ner Prüfung n riesiges "Haaatschiii" rauszuprusten. Wenn mans einmal macht wird man glaub ich bestimmt nicht sterben.
#11 Jakob
21.11.06, 11:44
Niesen unterdrücken, auf welche art auch immer ok. Der Niesreiz kommt aber früher oder später wieder...
#12 Mig21
17.8.07, 18:44
bevor sich hier einer die Nase total plattdrückt!
den Nasenrücken mit dem Zeigeinger reiben hat den selben Effekt
#13 tusar
22.11.07, 21:25
da hat einer damals die mickey maus gelesen=)
#14 jule
19.2.08, 22:26
bei manchen hilft es auch wenn sie mit der zunge am gaumen reiben um den nieser zu unterdrücken.
#15 Hatschi Halef Omar
3.2.09, 12:49
Ich mach das immer beim Autofahren, wenn's sich da ankündigt, weil ich in die Sonne blinzeln muß, oder erkältet bin oder einfach so. Denn abgesehen von den Sekunden, wo es sich ankündigt und man tränend hechelt und dem kurzzeitigen Blindflug, der ja kaum länger dauert als normaler Wimpernschlag, "verreißt's" mich da immer so... Und mit einem ist es da nie getan, so drei bis fünf dürfen es da schon sein bei einem Anfall. Bin übrigens ein Nasenwurzel-Reiber....
#16 ~alex~
20.5.09, 11:08
Wenn Niesen kommt, rasch tief einatmen bis der Reiz weg ist. 2eazy!
#17 Judith
25.5.09, 22:26
so viel schwachsinn... ich bin kerngesund obwohl ich schon seit vielen jahren nicht in der öffentlichkeit niese, wäre mir unangenehm. Anfangs musste ich noch auf die oberlippe drücken, damit es nicht so weit kam aber mittlerweile reicht einfach der gedanke "ich will nicht niesen" um den niesreiz zu unterdrücken. Gibt es noch jemanden, der sich so unter kontrolle hat? Niese nur daheim aber vor Freunden, Verwandten oder der öffentlichkeit habe ich noch nie niesen müssen und ich bin sehr selten alleine.
#18 Moep
31.5.09, 10:43
Naja . . wenn man mit dem Finger die Nasenspitze nach oben drückt ist das genau so peinlich als wenn man n iest : D (In einer Vorlesung o.Ä) :D
#19 Fuchsi
22.9.09, 23:55
Ich habs inzwischen auch einfach so unter kontrolle :)
#20 Tristan
29.8.10, 14:35
Ich habe auch, solange ich denken kann noch nie in der Öffentlichkeit geniesst.
Zuhause niese ich aber auch.
Meistens 3mal hintereinender, dann kommt eine lange Pause und dann niese ich wieder dreimal. Komisch bei mir ist das immer gleich.
1
#21
22.1.11, 09:01
Hallo,

ich wüsste nicht, was am Niesen so peinlich sein soll. Ist doch ein ganz natürlicher Reflex. Wenn ich zur Toilette muss, entschuldige ich mich kurz und gehe, und beim Husten stecke ich mir auch keinen Tennisball zur Geräuschdämmung in den Mund ;) Worauf ich aber achte: Immer ein Tempo dabei zu haben, egal wo ich bin...findet in jeder Hosentasche Platz. So kann ich niesen und muss nicht seltsam anmutende Nasenwurzel, - und Oberlippenmassagen betreiben :)

LG, ne alte Mum

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen