Nikotinfinger säubern

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab schon alles versucht meine gelben Nikotinfinger zu säubern, am schnellsten hat mir ein Hornhaut Schwamm geholfen.

tieger200300: Ich habe vor 6 Jahren aufgehört zu rauchen, das hat bei mir am besten geholfen :)
Tamora: Mensch Leute, das man durchs Nichtrauchen keine gelben Finger bekommt, erklärt sich doch von selbst.
Muss denn hier immer einer unqualifizierte Bemerkungen abgeben?
Wenn jemand einen Tipp gegen Verbrennungen durchs Bügeleisen gibt, kommt hier auch der Tipp das Bügeln einfach zu lassen?
Ich (Nichtraucher und Nichtbügler :-P) kann echt nur mit dem Kopf schütteln....
Von
Eingestellt am

105 Kommentare


47
#1
28.6.13, 08:40
Ich habe vor 6 Jahren aufgehört zu rauchen, das hat bei mir am besten geholfen :)
6
#2 peggy
28.6.13, 10:49
sich die Oberhaut abzuschrubben, ist wie ein gefärbtes Haar abzuschneiden und sich darüber freuen.Die Hornschicht ist weg.
Es ist eben nur von kurze Dauer und bei den nächsten Zigaretten ist wieder alles vergilbt.
8
#3
28.6.13, 11:04
Zitronensaft hilft auch - und nein, ich rauche nicht mehr! :o))
3
#4
28.6.13, 11:07
So oft, wie ich mir die Hände wasche, hätte der Gilb keine Chance...

Aber Dein Tipp wirkt sicher, nur das Eincremen dann hinterher nicht vergessen ;-))
16
#5
28.6.13, 11:59
Wie wär's mit dem Aufhören des Rauchens?

Wer gelbe Finger vom Rauchen bekommt ist ein Kettenraucher und sollte seinen Zigarretten-Konsum dringend überdenken ...


Außerdem kann ich dem "Tipp" nichts positives abgewinnen, denn er schädigt die Haut.
3
#6
28.6.13, 12:10
Über die Veröffentlichung mancher Tipps kann ich mich nur wundern. Mal abgesehen davon, dass nach meiner Beobachtung, als auch Erfahrung mit zweierlei Mass gemessen wird.

Unter "Tipp eintragen" => Richtlinien steht u. a.:

"So präzise und ausführlich wie möglich
Schreibe deine Tipps mit dem Hintergedanken, dass der Tipp für möglichst viele Menschen hilfreich sein soll. D.h. es ist wichtig, dass der Tipp ausführlich, aber dennoch sehr präzise beschreibt, aus welcher Motivation (warum) welches Problem (was) dein Tipp (wie) lösen kann. Versuche alle Details zu beschreiben, die es erlauben, den Tipp weiterzuverwenden. Idealerweise besteht dein Tipp dann aus 2-3 Absätzen, gerne auch mehr."


Somit stellt sich mir die Frage, warum wurde dieser "Tipp" veröffentlicht, wenn er der Richtlinie nicht im Entferntesten entspricht.
40
#7
28.6.13, 12:22
Mensch Leute, das man durchs Nichtrauchen keine gelben Finger bekommt, erklärt sich doch von selbst.
Muss denn hier immer einer unqualifizierte Bemerkungen abgeben?
Wenn jemand einen Tipp gegen Verbrennungen durchs Bügeleisen gibt, kommt hier auch der Tipp das Bügeln einfach zu lassen?
Ich (Nichtraucher und Nichtbügler :-P) kann echt nur mit dem Kopf schütteln....
3
#8
28.6.13, 12:38
Was ist denn jetzt los? Ich klicke auf Daumen "rauf" und es erscheint ein Daumen "runter"! :( Gerade 2 x passiert. :(
7
#9 xldeluxe
28.6.13, 12:39
Ich habe 33 Jahre bis zu 2 Schachteln am Tag geraucht, hatte aber noch niemals gelbe Finger........
6
#10
28.6.13, 13:04
Gelbe Finger gibt es oft oder meistens bei selbst gedrehte Zigarette.
1
#11 peggy
28.6.13, 13:37
@viertelvorsieben: dann haben wohl mit dir gemeinsam in gleicher Sekunde 2 User den Daumen runter gedrückt, ergibt unter dem Strich 1 Daumen runter.
Anders kann ich es mir nicht erklären.
10
#12
28.6.13, 13:38
Ich wundere mich,warum hier so viele "Nichtraucher" den Tipp überhaupt lesen?

Ich würde auch Zitrone zum reinigen vorziehen,aber ein HornhautSCHWAMM ist nicht schädlich,denn an den Fingern ist nun mal Hornhaut.Ein kurzes,vorsichtiges Reiben verursacht keine Verletzungen
3
#13
28.6.13, 16:08
Jetzt weiß ich endlich, was ein Hornhautschwamm ist - ich dachte erst an eine bösartige Pilzerkrankung... FM bildet!
Ich kannte nur den Namen Bimsstein (unter dem das gleiche Teil ca. die Hälfte kostet). Entfernt bei mir Druckertinte von den Händen (und ggfs. ein wenig Haut), wenn ich mal wieder beim Nachfüllen die Einweghandschuhe vergessen habe.
14
#14 Andreas_Berthold
28.6.13, 16:21
@Teddy: was regst du dich auf? hab mal deine 4 tipps gelesen, die du veröffentlicht hast. abgesehen davon, dass die leser dir mit ihrer bewertung eine deutliche rückmeldung über die belanglosigkeit deiner tipps geben, ist der "haarbürsten-tipp" gerade mal 25 worte groß...
wieso belehrst du dann andere? vielleicht solltest du dir mal hilfe suchen. oder findest du es normal, deinen herpes fridolin und deine angst siegfried zu nennen und mit ihnen zu sprechen?
ist dir das eingefallen, als du mit deinem hund gassi warst, oder als du durchfall hattest? sind alle hamburger so? ich weiß schon, warum ich nicht zu mc donald gehe: ich mag keine hamburger...
#15 xldeluxe
28.6.13, 16:34
Ohne Bimsstein geht es bei mir auch nach der Gartenarbeit nicht.

Handschuhe sollen ja hilfreich sein, aber meist plane ich die Arbeit nicht ein, sondern zupfe nur mal eben ein Hälmchen aus auf dem Weg zum Müll.....das Ergebnis: Hände einweichen und mit Bimsstein bearbeiten.
5
#16
28.6.13, 16:37
@Andreas_Berthold
GsD sind auch nicht alle Saarbrücker so ...;-)))
kritisieren kann Jeder ... stell selbst bessere Tipp`s ein ...
daran mangelt es gerade sehr ..... ich bin mal gespannt ;-)))
18
#17 Andreas_Berthold
28.6.13, 16:49
@Lichtfeder: früher hab ich mal bei frag vati geschrieben. bei uns zu hause bin ich recht erfinderisch. danke für den hinweis, werde mal was veröffentlichen.
aber wenn ich dann lese, wie die bio-ökologisch-dynamischen filzhaarträger überall was auszusetzen haben, vergeht es mir wieder. meine ideen sind nicht öko-bio, sondern praktisch.
2
#18
28.6.13, 16:49
@ Andres Berthold: Da muß ich Lichtfelder recht geben! Andere kritisieren, aber selber keinen Tipp am Start haben! BÖS, BÖS, BÖS! Und dann auch noch über Fridolin und Siegfried herziehen (er nennt seine Angst Siegfried? warum den Herpes nicht dann Roy?) BÖS, BÖS und nochmal BÖS! Ich habe eine Rosettenzerrung und finde keinen Namen für diese! AUA, AUA, AUA!!!
2
#19 Andreas_Berthold
28.6.13, 16:51
@bajovare: nenn sie doch "Brandy", weils am ende brennt...
-3
#20
28.6.13, 16:56
@Andreas Berthold: Ach, Brandy, Du willst mir wohl die Whisky-Industrie auf den ARSCH hetzen!
4
#21
28.6.13, 17:04
@Andreas_Berthold
das dachte ich mir schon, wer will schon kritisiert werden ....
die Meckerer am wenigsten .. versuch`s trotzdem ...
bei FM gehen die Tipp-Geber!! aus ....
ich bezweifle, das es am Sommerloch liegt ;-))
-1
#22
28.6.13, 17:22
Warum gibt es hier eigentlich immer einen Schulterschluß nur weil mal jemand eine andere Meinung hat.
@Andreas Berthold schreibt weder ätzend noch beleidigt er.
Also warum nicht in dieser Form.
Es heißt doch freie Meinungsäußerung, aber davon sind wir meilenweit entfernt.

Natürlich nicht zu vergessen, es geht ja um den Tipp, der vielleicht auch schon 100 Jahre alt ist. Da ja "Bernd Amrein" etwas schwarz trägt.
Ich habe auch 23 Jahre leidenschaftlich geraucht. Es war eine schöne Zeit. Allerdings hatte ich auch keine gelben Finger.
Ich hätte glatt bei jeder Zigarette Handschuhe angezogen.
Man stelle sich das vor, gepflegte, lackierte Fingernägel und dazu mit gelber Haut markiert.
Allerdings wie schon vorher beschrieben, passiert es bei Filterzigaretten nicht.
Und nun nur noch lackierte Fingernägel, keine Zigaretten und noch weniger gelbe Finger, es sei denn, ich bearbeite Möhren.
Aber die auch nur mit Handschuhen, also wieder nix.
#23 Andreas_Berthold
28.6.13, 17:32
@Lichtfeder: Habe einen geschrieben, musst Dich aber bissel gedulden. Ich bekam wie immer die Antwort:
Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, deinen Tipp aufzuschreiben und uns zu senden! Dein Tipp ist bei uns eingegangen und wird demnächst hier zu finden sein!
Du kannst an mich denken, wenn er unter "Bilder gerade aufhängen" veröffentlicht wird. Ich weiß, es gibt schon Tipps dafür, wie Filzblättchen kleben usw. Lass Dich überraschen...
#24
28.6.13, 18:21
@peggy: Könnte sein...
3
#25 xldeluxe
28.6.13, 18:36
Im66830 #22

Keine Zigaretten mehr, keine rot lackierten Nägel mehr und auch keine gelben Finger. Aber einen grünen Daumen ;o)
7
#26 Upsi
28.6.13, 19:56
Aufhören mit der Qualmerei , sie bringt einen früher oder später um. Ein Freund von uns ist Mittwoch mit Herzinfarkt und Schlaganfall in die Klinik gekommen. Er war Kettenraucher und erst vierzig Jahre alt. Es ist ein Teufelszeug und man schafft das aufhören, man muss nur wollen.
2
#27
29.6.13, 00:07
@Upsi: Hast du jemals geraucht?
Wenn nicht, ist es einfach zu sagen, man schafft das.
Man muss es nur wollen.
Viele wollen es und schaffen es trotzdem nicht oder nur für kurz Zeit.
Das kann man schlecht verallgemeinern.
4
#28 xldeluxe
29.6.13, 00:17
Im66830:
Ist doch ganz einfach und so wie ich schon sagte:

Heute ist der Buchstabe "I" dran und wird vollautomatisch mit roten Daumen zugepfeffert. Morgen muß dann wieder ein anderer erster Buchstabe aus dem Useralphabet darunter leiden.

Ich hatte grün und der ist weg? Schafft freie Fahrt für rot! Jetzt muß ich erst mal weinen......
#29
29.6.13, 00:21
@xldeluxe: irgend einen Grund muss es wohl haben.
Oder sollte eine/r Langeweile haben.
Gut das #20 rot kassiert kann ich bei der Wortwahl noch verstehen.
Aber vielleicht habe ich genau die Klickerfraktion getroffen. Denn das passiert mir ja immer mal wieder.
Was ja ganz merkwürdig ist, ich habe den Kommentar noch nicht fertig geschrieben und es schmückt ihn ein roter.
Naja, wenns denn schön ist, lassen wir sie einfach rot sehen!!!!
Und dir trockne ich die Tränen!!!!
2
#30 xldeluxe
29.6.13, 00:32
Konnte vor lauter Tränen kaum lesen. Danke, Im66830. Ich sagte doch: HEUTE IST "I"-TAG!

Ich nehme jetzt 3-5 Antidepressiva und/oder 4 Vodka pur und taumel dann ins Bett, bevor ich wieder rot sehe ;o))))))))))
13
#31 Upsi
29.6.13, 10:23
@lm66830: zu deiner frage, ja ich habe geraucht und zwar nicht wenig und es ist das einzige was ich in meinem leben bereue. Nachdem mir der Herzarzt sagte, wenn sie nicht sofort aufhören, leben sie nicht mehr lange, habe ich die Glimmstengel sofort weggeworfen und nie wieder angefasst. das war vor ca 20 jahren. leider war ich schon geschädigt und es folgten diverse operationen unter anderem auch an der Halsschlagader. Meine ganze Familie hat gesehen was ich durchgemacht habe und auch der letzte hat daraufhin aufgehört zu rauchen. Wir waren neulich zu einem Fest mit ca 30 Leuten und es hat nicht ein einziger geraucht, das hat mich doch überrascht. Ich muss jetzt selber klarkommen wie ich mit den Folgeschäden des Qualmens umgehe, aber wenn ich nicht so konsequent aufgehört hätte, würde ich nicht mehr hier sitzen und schreiben, das jeder, wenn er nur will aufhören kann. Es ist verdammt schwer, aber es geht, dem Teufelszeug ade zu sagen und zu merken, wie schön sich Leben anfühlen kann.
1
#32
30.6.13, 07:13
@Teddy:
aha, der Oberlehrer. Halt mal die Luft an,--ist auch verseucht!
4
#33
30.6.13, 08:14
Bevor ich dem Finger-Gilb mit dem Hornhautschwamm zu Leibe rücke - was nach eigener Erfahrung mehr oder weniger weh tun kann - nehme ich entweder frische Zitrone, Zahnpasta oder auch Scheuermilch mit Zitrone. Das hat früher bei mir immer geholfen. Alternativ kann man sich auch täglich zum freiwilligen Abwasch melden, das hilft garantiert.
2
#34
30.6.13, 09:37
@Andreas_Berthold: Gegen "gestresst sein" hilft Laufen!
Also ab nach draußen und nicht bei fm Frust an harmlosen Usern ablassen!
3
#35
30.6.13, 09:49
Ohje - wenn schon die Haut vom bloßen Halten der filterlosen Glimmstengel gelb wird, wie mag es da erst in der Lunge aussehen?

Gibt es denn nicht irgendwelche YouTube-Clips oder ähnliches, wo einem die inwendige Situation mal brutal vor Augen führt wird und die einen so beim Kampf gegen den inneren Schweinehund unterstützen könnten? Visualisieren kann nämlich u.U. die Lösung sein: Mein Vater (langjahriger Raucher) hat dazumal im TV einen Bericht über die Operation sog. Raucherbeine gesehen und war von den Bildern (obwohl noch in schwarz-weiß) so geschockt, dass er von da ab keinen Glimmstengel mehr angefasst hat.

Allerdings: Menschen, die trotz besseren Wissens nicht vom Rauchen loskommen mit "Man muss es nur wollen" Willenlosigkeit und Schwäche zu attestieren, halte ich für zynisch - nicht umsonst ist das Rauchen eine anerkannte Sucht. Und je nach Konstellation der persönlichen Begleitumstände schaffen es manche, davon loszukommen ... und die meisten Langzeit-Quarzer eben nicht.

Ich persönlich hatte großes Glück: Die "Technik", die mir zum Rauchen meiner ersten Zigarette vermittelt wurde, hat dafür gesorgt, dass es mich nach wenigen Zügen im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen hat. Damit war das Experiment "Raucher werden" für mich beendet. Und was mir gerade eben erstmals klar wird: Auf den mehrfach jährlich stattfindenden Familientreffen unserer großen "Vier-Generationen-Sippe" verdrückt sich lediglich eine Person ab und zu zum Rauchen nach draußen - Zufall oder Vorbildwirkung???
1
#36
30.6.13, 10:29
Als ich diesen Tipp gelesen habe, war mir klar, daß es bei den Kommentaren irgendwann nicht mehr um den Reinigungsvorgang von nikotinverfärbten Fingern geht. Mittlerweile sind wir bei der Suchtfrage angekommen...auch interessant, vielleicht ein neuer eigener Chat?
Reizwörter wie z.Bsp.: rauchen, Maggi, Instandbrühe...regen halt zum Diskutieren an (mich zwar nicht, denn: jedem Tierchen...sein Plesierchen).
;O}
Übrigends: ich war am Wochenende auf einer Feier (geschl.Gesellschaft) in einer Festscheune. Dort haben über die Hälfte der Gäste geraucht (nur mal so bemerkt).
3
#37
30.6.13, 10:29
wenn Du die Kommentare durchliest, dann wirst Du meinen Tip nicht mehr benötigen, trotzdem - seit 25 Jahren rauche ich nicht mehr und habe auch das Problem mit den ekligen braunen Finger nicht mehr. Noch ein Problem ist nicht mehr feststellbar, der ekelhafte Nikotingestank an meinem Körper ist wie weggeblasen. Wünsche gute Einsicht auf dem Weg zum Nichtraucher.
1
#38
30.6.13, 10:53
Ich habe bei gelben Nikotinfingern den besten Erfolg mit Kernseife gehabt. Einfach jeden Tag einmal mit der Nagelbürste reinigen. Heute, obwohl ich immer noch rauche, habe ich weder gelbe Finger noch Nägel.
4
#39
30.6.13, 11:00
Auch wenn ich jetzt bestimmt rote Daumen bekomme - ich finde den Tipp o.k.
Persönlich bin ich bei verfärbten Fingern mehr für den „weißen Stein“.
Und hinterher immer schön cremen.
Ich bin Nichtraucher! - aber kein militanter !!!
2
#40 xldeluxe
30.6.13, 11:27
Inalein:

Keine Angst vor roten Daumen:

Der Tipp mit dem Bimsstein ist doch völlig ok. Wovon Finger nun gelb oder stark verschmutzt sind, spielt hier doch nur die Nebenrolle. Dass es in diesem Fall vom Rauchen kommt, war schon waghalsig gewählt. Rote Finger vom Möhrenschälen (wie bei Im66830) hätte keine Grundsatzdiskussion ausgelöst und das Resultat, nämlich saubere Finger, wäre trotzdem das gleiche.

Weißer Stein? Ist das ein Putzstein, dieses harte Ding? Habe ich noch nie ausprobiert.....
6
#41
30.6.13, 11:42
Ich rauche, hab aber keine gelben Finger und finde zu guter Letzt den Tipp gar nicht so verkehrt, zumindest wenns "pressiert".

Ich stell mich gern dem "Abschuß" mit roten Daumen frei. Wenn es den Verteilern damit besser geht, ist doch allen geholfen.

Dieses neunmalkluge Anraten, doch mit dem Rauchen aufzuhören weil es schädlich ist, hat einen Bart bis "dahinaus" und ist im Allgemeinen überflüssig wie ein Kropf. Jeder, der raucht, weiß in der Regel auch, was er tut - das Warum lasse ich außen vor.

Ohne daß ich das Rauchen verharmlosen will, sind auch andere Dinge alles andere als gesund.
Es geht schon los bei der Wurstpackung im Kühlschrank und ähnlichen Dingen. Bei den ganzen Inhaltsstoffen sollte man sich schleunigst das Essen abgewöhnen = das sagt doch kein Mensch, weil man davon ausgeht, daß (fast) jeder weiß, was er tut.

Seltsam ist halt nur, in diesem Zusammenhang, daß man Tipps liest und kommentiert (vor allem das Letztere), die einen gar nicht betreffen (in diesem Fall eben Nichtraucher) aber das Kleingedruckte auf der Wurstpackung eben nicht liest, obwohl man sie sich gerade rein "pfeift". Verkehrte Welt ...

Und nun her mit den roten Daumen ... ;-))
#42
30.6.13, 13:23
liebe kritisierende nichtraucher!!!!!!
stellt euch mal vor, alle raucher würden aufhören, dann müsstet ihr nichtraucher viel mehr steuern zahlen, es gäbe weit mehr (ca.250000) arbeitslose mehr,die direkt oder indirekt betroffen sind und ihr würdet weniger rente bekommen, weil nichtrauer kürzer leben
wir raucher "opfern" uns für euch. wir zahlen viel mehr steuern, und wir verzichten auf ein teil unseres leben. allso könnte man sagen "nichtraucher sind potenzielle stererhinderzieher".
um das ganze auszugleichen, müsste jeder nichtraucher, jedem raucher ein päckchen zigaretten alle 14 tage schenken.
dass rauchen nicht gesund ist, wissen wir alle, aber, es gibt noch viel schlimmere süchte, als normales rauchen.
in jeder gesundheitsstatistik, liegen raucher ziemlich weit hinten.
bevor die roten daumen jetzt hageln, denkt mal nach, ob meine geschreibsel nicht doch zynisch sein könnte, und zur allgemeinen belustigung dienen könnte.
schönes WE aus dem schönen saarland
gruss berthold aus saarbrücken
4
#43 Upsi
30.6.13, 13:25
@Flitzpiepe: und ? Fühlst du dich nun besser ? Siehste, so kann man auch Dampf ablassen, ist zwar Stress fürs Herz, aber gesünder als Nikotin. Sicher kann jeder tun was er will, aber man muss es auch anderen zugestehen die Vorbild sein möchten für ihre Kinder und Enkelkinder. Wenn ich eine schwangere Frau rauchen sehe , denke ich nicht sie kann tun was sie will, sondern ich sage ihr, das sie gerade ihr ungeborenes Kind schädigt was sich nicht wehren kann. Was einige Lebensmittel anbetrifft, hast du sicherlich recht, aber das mit rauchen zu vergleichen.......naja. Jeder hat das Recht sich auf Raten umzubringen, aber jeder hat auch das Recht gegen die Qualmerei zu argumentieren.
8
#44 xldeluxe
30.6.13, 13:31
Es war einmal, vor langer Zeit, ein Hornhautschwamm und ein gelber Finger........

;-))))))))))))))
5
#45
30.6.13, 13:35
@Upsi: ich bin raucher. aber wenn ich eine schwangere frau mit klimmstengel oder alkohol sehe, könnte ich mit dem knüppel reinschlagen. ich bin ein sehr friedlicher und verständnisvoller mensch; aber da schwillt mir der kamm.
entschuldigung, aber dafür habe ich kein verständnis.
gruss vom,
berthold aus saarbrücken.
3
#46
30.6.13, 13:39
@Upsi: Es darf mit Fug & Recht behauptet werden, daß sämtliche Zivilisationskrankheiten NICHT durchs Rauchen entstehen. Ehrenwort ...
Und es bleibt wirklich sehr zu hoffen, daß nicht alle Raucher schwangere Frauen sind. In meinem Fall kann ich beruhigen.
2
#47
30.6.13, 13:41
@brujamaxi: werkstatt-handwaschpaste (ganz billig beim aldi) hat bei mir die beste wirkung, auch wegen der pflegestoffe die in der paste noch sind.
gruss vom berthold aus saarbrücken
#48
30.6.13, 14:09
Ich habe früher auch geraucht und habe leider nie eine Lösung für das Problem gefunden, kommt für mich zu spät, ich werde es aber an Bekannte weitergeben die es sicher freut. Ich denke aber die Handwaschpaste ist nicht so ganz verkehrt!
6
#49 Oma_Duck
30.6.13, 15:37
Wenn nur die gelben Finger das Problem wären - es geht um die schwarze Lunge, und gegen die ist kein Kraut gewachsen. Aber FÜR sie ist eins gewachsen, das Tabakkraut!

Muss jeder selbst wissen, was er mit seiner Lunge macht, aber ich habe zufällig letzte Woche noch eine Hochschwangere rauchen sehen - die hab ich aber angef*rzt, und frag nicht wie! (Ich weiß, das kann sich hier niemand vorstellen) ;-)
#50
30.6.13, 16:04
@mops: Genau, Zitrone hilft, weiß ich von meiner Großmutter.
#51 Upsi
30.6.13, 16:05
@saarbmw1921: zehn Daumen hoch von mir für die einstellung
3
#52 Upsi
30.6.13, 16:11
@Oma_Duck: ich kanns mir vorstellen, du bist ja nich uffn Kopp gefallen. Ich kann da auch nicht vorbeigehen und schweigen, da gibt es zunder. Das ist wirklich das letzte in der Schwangerschaft rauchen und saufen, gelle?
3
#53 Upsi
30.6.13, 16:20
@Flitzpiepe: zivilisationskrankheiten sind vielleicht husten und schnupfen oder etwas, woran die Wissenschaft noch verzweifelt. Aber was ist mit Raucherbein, Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenkrebs, verstopfte Halsschlagadern, Kehlkopfkrebs und, und und. Vielleicht haben einige der verstorbenen nicht geraucht, aber das ist die Minderheit. Fast jeder Raucher hatte einen Großvater, der als Kettenraucher hundert Jahre geworden ist :-) . der Argumente für die Qualmerei sind keine Grenzen gesetzt. Mir isses doch egal , wer rauchen will soll es tun, aber verharmlosen darf man diese Sucht nicht.
4
#54
30.6.13, 16:24
Rauchende Schwangere gehen gar nicht, da sind wir uns alle mit Sicherheit einig.

Es liegt aber auch die Befürchtung nahe, daß der Tippgeber nicht auch nur im Ansatz an Schwangere gedacht hat, sondern eher uns "unverbesserlichen" Raucher angesprochen haben wollte.

In diesem Sinne: Peace :-))
2
#55 Upsi
30.6.13, 16:34
@Flitzpiepe: Peace :-) :-) :-)
#56
30.6.13, 17:16
Hallo alle Raucher, finde den Tipp gut.
Warte noch auf den Tag, an dem das "Hexenabwehrzeichen" den Rauchern gezeigt wird. Bis dahin können alle einmal darüber nachdenken, wieviel Alkohol getrunken wird, und zwar gesellschaftsfähig, obwohl Alkoholgenuß den Charakter eines Menschen verändert.
Ich freue mich immer, wenn ich Raucher sehe und treffe. Jetzt stecke ich mir erstmal einen Glimmstengel an. Schönen Restsonntag an alle Raucher und Nichtraucher (ausgenommen miltante Nichtraucher)
7
#57 Oma-Ella
30.6.13, 17:53
@enol: dazu muß ich jetzt mal etwas schreiben. Denkst du auch daran das junge Menschen deine Zeilen lesen und warum verharmlost du diese stinkende und ungesunde Räucherei. Mir wünschst du also keinen schönen Sonntag als "miltanter Nichtrauer" ? macht nichts, ich stehe dazu, habe in meinem langen Leben keine Zigarette angerührt, bin bald mitte achtzig und mein Herz, meine Lungen und meine Arterien sind gesund. Ein Leben als Raucher, da würde ich heute nicht hier mehr sitzen und so einen Unverantwortlichen Schwachsinn lesen müssen. Du freust dich wenn du Raucher siehst? Ich wünschte du würdest nicht nur ihr Gesicht, sondern auch ihre schwarzen Lungen sehen, die faltige gelbe Haut und die schlechten Zähne, die mit blauen Flecken übersäten Beine und das hustende röcheln am morgen. Steck dir ruhig eine Kippe an, ich kann dann deine Rente bald mit verprasseln. nichts für ungut, aber sowas kann ich nicht so stehen lassen.
9
#58
30.6.13, 19:15
Hallo, ich habe fasst 40 Jahre lang mit großer Leidenschaft Geraucht. Heute muss ich es Büßen und bin dadurch Herzkrank. Dreimal mußte ich bis jetzt ins K.Haus und bekam 3 mal einen Katheter gesetzt, Zwei mal einen Stand bekommen. Ich denke mal, Ihr wisst was das Bedeutet. Ich hätte niemals Gedacht das ich von heute auf Morgen mit dem Rauchen aufhören kann, aber es hat geklappt. Allein deswegen weil ich eines Nachts ein Furchtbaches Herzrasen bekam. Beim Arzt stellte man dann fest das ich kurz vor einem Infarkt stand. Not Einweisung usw. Den Rest, kann sich jeder selber denken. Das geschah alles mit mir, nach dem Hinterwand Infarkt meiner Tochter die fast Gestorben wäre. Sie war auch eine Gute und Leidenschaftige Raucherin. Es ist jedem selber überlassen was er macht oder lässt. Ich Lebe jetzt Zweieinhalb Jahre OHNE Zigarette. manchmal nach dem Essen oder wenn am PC was zu fuchteln ist denke ich auch noch, hm, jetzt ein Rättchen. aber in ein bis zwei Sekunden ist das wieder vorbei und ich bleibe mir Treu und Rauche nie wieder..
Ich weiß, das Rauchen allein ist es auch nicht, aber es schadet in irgendeiner Form dem Gesunden und schönem Leben. Ich Rieche und schmecke jetzt alles viel besser. So liebe Raucher. Ich höre euch schon Schimpfen und was noch alles. Ich kenne das , den ich habe es auch getan wenn einer gegens Rauchen war und was zu Meckern hatte. Jetzt fühle ich mich aber wirklich besser. Man kann alles, wenn man es nur ehrlich und wirklich will. Ich wünsche allen einen schönen Abend und Erfolg zum Nichtraucher.
#59
30.6.13, 19:22
Dies ist keine normale Diskussion mehr...mir wird ganz schwuppig bei so vielen Agro-Kommentaren.

Anfeindungen pur. Da kriege ich Herzklabaster...kopfschüttel.

Was aus einem harmlosen Tipp alles so entstehen kann?! Unglaublich!
Ich bin dann mal weg....heimlich eine rauchen (ironiemodus aus)!
4
#60
30.6.13, 19:27
@enol: Ist ja klar, warum Du Dich freust, wenn Du Raucher siehst.
Da bist Du nicht so allein mit Deiner schwarzen Lunge.

Schon mal mitbekommen? Man bekommt die meisten Zigaretten angeboten, wenn man bekannt gibt, dass man aufhören will.
1
#61 Upsi
30.6.13, 19:29
@Blumenfrau: meinen Respekt hast du, mir ging es ähnlich. Weiter so. Lg
4
#62
30.6.13, 19:56
@Upsi: du hast noch zuckerkrankheit, hautkrebs durch zuviel sonne, leberkrebs und bauspeicheldüsenkrebs durch alkohol, cholesterien von zuviel fett, karies von zuviel süssem, nierenerkrankungen von zu wenig wasser trinken,und dann noch die vielen berufskrankheiten usw usw, vergessen.

wer alles mit mass und ziel geniesst, lebt ein leben lang gesund.Die menge macht den hasen fett.. die Wohlstandskrankheiten entstehen nur durch übermässigen und unkontrollierten genuss und daraus entsteht u.a. die sucht.

A B E R was verstehst du unter raucherbein. bitte erkläre mir und anderen rauchern diese krankheit einmal.

jetzt schon vielen dank vom
berthold aus saarbrücken
jetzt rauch ich erstmal meine tagesschau-zigarette, und bin sehr erstaunt was so ein kleiner tipp alles bewegen kann, im positiven wie negativen.
#63
30.6.13, 20:02
@Upsi:vielen dank.
1
#64
30.6.13, 20:04
Große Güte, macht das Spaß, sich so anzugiften?
Jedem Tierchen sein Pläsierchen - was ist so schwierig daran?
War wohl nix mit "Peace", Upsi in diesem Zusammenhang ausgenommen.
Ich rauche aber nicht heimlich, sondern unheimlich ... ;-))
#65
30.6.13, 20:11
@Upsi: Danke dir Upsi....
#66
30.6.13, 20:13
Raucherbein hat nix mit Rauchen zu tun...
4
#67 Oma_Duck
30.6.13, 20:17
Alles schön und gut, aber was m.E. gar nicht geht, ist der Vergleich mit anderen "Lastern". Neben mir kann jemand eine ganze Flasche Wodka leeren - ich bleibe stocknüchtern. Durch Rauch belästige ich meine Umgebung. Von den Gefahren des Passivrauchens abgesehen - ich zwinge Menschen, etwas gegen ihren Willen einzuatmen. Das genügt eigentlich schon. Wie immer ist "Hamwer doch immer so gemacht" ein seeehr schwaches Argument. "Dann geh doch woanders hin" ist gar kein Argument, sondern nur eine Unverschämtheit.

P.S.: Das Gelbe ist kein Nikotin, es ist Teer!
2
#68 Oma_Duck
30.6.13, 20:22
@ Blumenfrau: Genau, es ist nach einem Professor Willibald Raucher benannt (grins).
Erinnert mich an das Gutachten, dass Rauchen unbedenklich sei - von Dr. Ronald Marlboro.

Ei des sin halt so Sprüch . . .
3
#69
30.6.13, 20:32
@Blumenfrau

das stimmt zwar, und nicht jeder Lungenkrebs kommt vom rauchen, trotzdem ist Rauchen ebenso ungesund wie zuviel Alkohol oder andere Süchte.
6
#70 Upsi
30.6.13, 20:35
Ich werde nichts und niemanden angiften, das ist nicht mein Stil. Als ex- Raucher habe ich mich hier geöffnet und meine Meinung geschrieben über das was mir meine Gesundheit kaputt gemacht hat. Ich hätte wissen müssen das ich damit in ein wespennest trete, aber es ist nun mal so. Ich stehe zu meiner Meinung und werde mich nicht weiter dazu äußern, ich möchte hier keine Unruhe reinbringen und niemanden persönlich angreifen. Wünsche euch allen eine schöne Woche, auch den Rauchern. :-)
#71
30.6.13, 22:39
@Oma_Duck: Genau. auch nichtraucher können ein raucherbein bekommen, da es sich bei der krankheit um eine spezielle venenerkrankung handelt.
so, jetzt ist schluss. kann mir die beleidigungen nicht mehr anschauen. man muss sich überlegen 7 1 kommentare, wegen einem simplen und gutgemeinten tipp.
und noch eins: wenn jemand neben mir eine flasche vodka trinkt werde ich auch belässtig durch gestank, gelalle,kotze, evtl. erste hilfe leisten. ich habe verstanden, dass ich nicht betrunken werde.
jetzt ist flasche leer, zigaretten alle, dann halt gute nacht und seid nett zueinander.
1
#72
30.6.13, 22:56
@Upsi: Warum solltest du jemanden angiften. Die Erklärung deinerseits ist doch in Ordnung.
Was ein bisschen knapp war, dein erster Kommentar # 27.
Denn es hören nicht alle Raucher auf, nur weil sie eine Diagnose bekommen haben, die ihnen buchstäblich die Zigarette im Halse stecken bleiben lässt.
Es gibt auch so Uneinsichtige, die sterbenskrank noch eine Zigarette paffen möchten, denn rauchen ist das ja nicht mehr.
So händelt es jeder/e wie es am Besten passt.
Allerdings muss ich sagen, mir würde es heute auch keinen "Spaß" mehr machen zu rauchen. Da ich vor die Tür gehen müsste oder in ein extra Raucherkabuff.
Gut, das ich vor 20 Jahren aufgehört habe, ganz freiwillig ohne Erkrankung oder sonstiges. Aber damals fingen die Anfeindungen schon an. Und das brauchte ich nun wirklich nicht.
#73
1.7.13, 06:42
Da stimme ich einigen voll zu, man braucht sich keine Gedanken machen wie kann ich mich ohne ein Makel unter anständige Leute begeben; RAUCHE nicht!!!, dann brauchst du dir keine Finger mit einen Stein reinigen. Da fehlt mir der zweite Kopf um das zu verstehen, wie reinige ich meine Raucherfinger. Steht auf der Packung Rauchen tötet?

Töte das verlangen, unbedingt rauchen zu müssen, und frage dich mal, warum Nichtraucher so gegen das rauchen und der Klimmstängelbesitzer so wettern. Sie waren Raucher und finden es, wie in meinem Fall: ekelig und wenn man einen Raucher küsst, dann leckt man einen Aschebecher aus.

Es helfen Handschuhe vor gelben Fingern und einen Mundschutz um keine Zigarette in den Mund zu stecken, was wieder um schützt vor, Krankheiten und es macht den ehemaligen Raucher zu einen angenehme Zeitgenossen.
7
#74
1.7.13, 07:35
Der Rauch einer Zigarette verkürzt das Leben um 10 Minuten.
Ein Orgasmus verlängert das Leben um 15 Minuten.

Also RAUCHER!!!!!!

Poppt um euer Leben.....
7
#75 mayan
1.7.13, 08:31
Das hier ist doch immer noch ein freies Land, wenn jemand rauchen will, dann ist das seine Sache.... vorausgesetzt, er qualmt andere nicht zu, ist mir das egal. Ich habe nie geraucht, finde aber militante Nichtraucher ätzender als Raucher.
3
#76
1.7.13, 10:37
Raucherbein:


Bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK; englisch peripheral artery occlusive disease, PAOD) handelt es sich um eine Störung der arteriellen Durchblutung der Extremitäten. Die Erkrankung gehört zu den chronischen Gefäßkrankheiten der Arterien. Sie entsteht durch Einengung (Stenose) oder Verschluss (Okklusion) der die Extremitäten versorgenden Arterien oder seltener der Hauptschlagader (Aorta). Die Hauptursache ist mit etwa 95 % die Arteriosklerose, die so genannte „Arterienverkalkung“. Die Beschwerden der Betroffenen reichen von Beschwerdelosigkeit über belastungsabhängige Schmerzen mit Einschränkung der Gehstrecke (Schaufensterkrankheit – Claudicatio intermittens) bis hin zur amputationspflichtigen Gangrän. In Deutschland leiden nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin rund 4,5 Millionen Menschen an einer pAVK.[1]"

...

Ursachen

Ursache ist meist der schleichende Verschluss einer Arterie durch Arteriosklerose. Andere Ursachen sind selten (Gefäßentzündungen oder arterielle Entrapment-Syndrome).

Daneben sind es zu einem geringen Anteil entzündliche Gefäßkrankheiten, die eine arterielle Verschlusskrankheit hervorrufen können. Zur Abgrenzung von akuten Verschlüssen der Arterien und anderen chronischen durch Arteriosklerose hervorgerufenen Erkrankungen wie beispielsweise der koronaren Herzkrankheit wird sie daher auch als chronische arterielle Verschlusskrankheit der Extremitäten bezeichnet.

Die arterielle Verschlusskrankheit befällt überwiegend die Arterien der unteren Extremität.
Hauptrisikofaktoren

Für die Entstehung der Arteriosklerose sind die Risikofaktoren

Rauchen,
Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus),
Bluthochdruck (arterielle Hypertonie),
Fettstoffwechselstörungen, darunter fallen:

Hyperlipidämie, Hypercholesterinämie

und selten eine positive Familienanamnese.



Quelle: Wikipedia
3
#77
1.7.13, 11:11
@Teddy: und was hat das mit dem Tipp: Nikotinfinger säubern zu tun ?
1
#78
1.7.13, 12:53
Es ist die Beantwortung der Frage einiger User: was ist ein Raucherbein?
#79
1.7.13, 13:46
@Teddy,
wer (einige!?) hat denn diese Frage gestellt? hab ich gar nicht gelesen ;-))
1
#80
1.7.13, 15:09
@Teddy: Mein Onkel war sein ganzes Leben lang NICHTRAUCHER und bekam die Diagnose Raucherbein. Etwas krass, wie ihr seht.
Nix mit Räucherware hält sich länger ! ??
Es ist jeden seine eigene Entscheidung welchen Süchten er frönt, denn die Konsequenzen trägt er ebenfalls allein. Nur manche sind gesellschaftsfähig und andere eben nicht.
3
#81 MissChaos
1.7.13, 17:25
@mamamutti und @Lichtfeder:

In Kommentar # 63 von saarbmw1921 kam die Frage zur Definition eines Raucherbeins.

Zitat Anfang:
-
A B E R was verstehst du unter raucherbein. bitte erkläre mir und anderen rauchern diese krankheit einmal.
-
Zitat Ende
3
#82
1.7.13, 17:28
@Teddy: Erst einmal einen Gruß an alle fleißigen Schreiber und Schreiberinnen an diesem Board.
Mein Gott, was so entstehen kann, aus einem Tipp gegen Raucherfinger;-))
Und jetzt bin ich ja total beieindruckt, da ich jetzt auch noch über Raucherbeine ganz ausführlich informiert wurde.
Aber da wir ja alle das Internet zu benutzen wissen, siehe die "Frag Mutti Tipps"
ist uns auch Wikipedia bekannt.
Einen wunderschönen Tag allen Rauchern, Nichtrauchern,Gelbfingern und diese bekämpfenden und fleißigen Diskussionsteilnehmern.
2
#83 xldeluxe
1.7.13, 18:56
Ich wiederhole noch einmal meinen Kommentar # 45 (der sich ja nun schon fast doppelt):


Es war einmal, vor langer Zeit, ein Hornhautschwamm und ein gelber Finger........
1
#84
1.7.13, 19:06
am besten ist es, es gar nicht so weit kommen zu lassen. Hände waschen nach jedem rauchen und den "Filter nicht mitrauchen" hilft am besten.
-1
#85
1.7.13, 19:08
@Gerechtigkeitsapostel: das hab ich jetzt nicht wirklich begriffen....
#86
1.7.13, 22:03
@die _Liebe: da bist du nicht alleine ...
#87
1.7.13, 22:14
@Gerechtigkeitsapostel: du hast aber deinen Nicknamen nicht etwa mit Bedacht gewählt oder?
Nicht nur das dein Kommentar etwas schwer zu lesen ist, finde ich deine Argumentation schon lustig.
Denn ich denke gerade ehemalige Raucher müssten die "Nochraucher" gut verstehen oder irre ich mich da?
Jeder der es geschafft hat aufzuhören, Hut ab.
Aber deshalb muss ich niemanden angehen, der noch raucht.
Und wer hat dich zu deiner aktiven Raucherzeit, als "Aschenbecher" geküsst. Oder hattest du das Glück, dass dein Partner auch Raucher war?
#88 xldeluxe
1.7.13, 23:29
Mich würde mal interessieren, welcher fM-Tipp der letzten Jahren die meisten völlig am eigentlichen Tipp vorbeigedrifteten Kommentare bekam......dieser hier ist auf einem guten Weg auf das Siegertreppchen, denn wie ich das so schmunzelnd überfliege und verfolge ist das Thema noch lange nicht vom Tisch.....
2
#89
2.7.13, 00:01
@xldeluxe:
Da könntest du Recht haben, wenn das Thema immer wieder in den Vordergrund geschoben wird, wie jetzt von dir. Warum stiftest du hier Unfrieden und förderst das schlechte Klima: Lass es doch einfach dabei bleiben
-1
#90 xldeluxe
2.7.13, 00:08
Ich schiebe das Thema wieder in den Vordergrund, fördere das schlechte Klima und stifte Unfrieden?!?!??!

sorry mamamutti, aber da bist Du bei mir aber an der ganz falschen Adresse!

Zwischen meinem Kommentar und dem letzten lag ja mal gerade erst ne gute Stunde.....da kann von "in den Vordergrund schieben" wohl kaum die Rede sein. Warte mal den morgigen Tag ab, oder denkst Du allen Ernstes, dass der Tipp schon selig ruht und abgehakt ist?
-3
#91
2.7.13, 00:22
@mamamutti: ich kann eins nicht verstehen, warum fördert -xldeluxe- das schlechte Klima und stiftet Unfrieden.
Wo ist denn das schlechte Klima, außer dir empfindet es doch keiner oder habe ich es überlesen?
Wenn dir dieses Klima nicht passt, sei doch großzügig und ratter über den Tipp hinweg.
Ich denke manche bringen ein bisschen Farbe in die Reihen, aber bestimmt nicht die Mauler und Meckerer.
Womit du natürlich nicht gemeint bist.
4
#92
2.7.13, 08:49
@MissChaos: hallo, meine frage in #62 habe ich nur an upsi, ich gestehe, zynisch gestellt, da er in #53 das raucherbein erwähnt hat. ich hatte den eindruck, dass er nicht weiss, was das überhaupt ist, bzw nichtraucher auch ein raucherbein bekommen können. ich weiss es, aber 2/3 unserer bevölkerung weiss das nicht. ich weiss es, und wollte ihn aufklären. daher meine frage in #62.
aber wiki lesen, kopieren und einfügen können wir alle. ich bezweifle, dass dein "fachvortrag" von allen verstanden wird.
mit eigenen worten einen kommentar schreiben, finde ich besser.
gruss vom
berthold aus saarbrücken
2
#93 Upsi
2.7.13, 09:20
@saarbmw1921: Hey hey, ich bin kein Kerl :-( :-( bin eine Frau, wollte zu diesem Thema hier nichts mehr schreiben, ist ja alles gesagt, aber einen Schniedel lasse ich mir nicht aufschwatzen , lach und aufklären, mich ??? , ich denke das bin ich schon ewig. hab das mit dem Raucherbein aus Erfahrung geschrieben, da unser Nachbarsjunge mit 30 und Kettenraucher beide Beine amputiert bekommen hat. er ist gestorben. Nur deshalb hatte ich das erwähnt, weiss aber natürlich das jeder jede Krankheit bekommen kann. so, nu isses jut
3
#94
2.7.13, 09:39
Vielleicht sollte man den Thread umbenennen in: "mit sauberen Fingern aufs Sterbebett".
Das bringt dann wenigstens Tipp & Kommentare zusammen.
Köstlich ... :-))
6
#95
2.7.13, 09:40
@lm66830: #91
Ich soll also, was mir nicht gefällt, einfach großzügig überlesen. Dazu bin ich nicht bei FM angemeldet. Wenn du das bewerten mit roten oder grünen Daumen als armselige Methode bezeichnest und @xldelux User als Knallköppe beschimpft ,sehe ich das durchaus als schlechtes Klima und nehme mir das Recht heraus meine Meinung dazu zu sagen.
Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Dienstag.
#96
2.7.13, 15:30
@mamamutti: also mamamutti, erst einmal ist dein Ton #89 auch nicht eben freundlich. Aber da du, wie man sehen kann, Mitstreiter hast, die dir dafür einen grünen Daumen schenken, ist es doch schön.
Im Übrigen solltest du besser lesen. Ich habe nichts darüber geschrieben, das ich das Verteilen von grünen und roten als armselige Methode bezeichne.
Sondern dieses Geklickere mit den roten. Wenn es qualifiziert ist, wie ich es schon geschrieben habe, hat ja niemand etwas dagegen. Aber wie du ganz leicht bei diesen Kommentaren sehen kannst, werden nicht die Kommentare "berötet" sondern der/die Schreiber. Und das ist das was ich meine.
Niemand untersagt dir irgendetwas zu kommentieren, nur dieses ewig alte Lied, dass ja dieser Kommentar nicht passt oder jener, ist auch nicht mehr witzig.
Wie man sieht hast du doch deine "Anhänger" die dir die grünen bescheren. Also alles in Ordnung.
So hat jeder seine Fangemeinde, der/die eine rot, die Anderen grün. Und mir zeigt es doch, dass ich genau die Richtigen treffe.
#97
2.7.13, 23:47
@Upsi: hallo gnädige frau. ich entschuldige mich von ganzem herzen. da habe ich beim schreiben einen fehler gemacht,....und nein.....bleib nur schniedellos, es gibz genug von denen.
bleib du frau, ich mann. ich bitte nochmals um entschuldigung......
eine schöne, traumreiche und gesegnete nachtruhe, wünscht
berthold aus saarbrücken
#98 Upsi
3.7.13, 08:34
@saarbmw1921: :-) :-) :-) OK, Berthold aus Saarbrücken, dir sei verziehen, aber gnädige Frau musst du nicht sagen, ich bin mit upsi zufrieden, bin nähmlich stinknormal und gar nicht vornehm. Alles OK und dir auch einen schönen Tag. Lg
#99
3.7.13, 10:57
Ich bin dafür, diesen Tipp durch vieeeele Kommentare am Leben zu erhalten, so findet man doch für jede Lebenssituation hier Antworten. Wetten ?
Ich würde sogar so weit gehen, diesen Tipp bei Fingern, die durch zuviel Möhrenputzen verfärbt wurden, anzuwenden. Vor Jahren gab´s mal einen Artikel über jemanden, der sich ausschließlich von Möhren ernährte...und starb. Vielleicht esse ich ja auch zuviel davon.
Jeder weiß um die Gefahren des Rauchens...wer weiß, wie oft sich @ saarbmw1921 die Tagesschau anschaut...Endlosschleife ? ;-)))
Liebe Möhrenfans, ich stelle mich, fangt an ! Aber bitte keine Kommentare darüber, wie man in Herrgottsnamen bloß Möhren mit Rauchen gleichsetzen kann ;-)
#100
3.7.13, 10:57
@Upsi: hallo upsi. danke dass du meine entschuldigung angenommen hast. wenn du mal meine kommentare verfolgst, wirst du sehen, dass ich nie jemanden beleidige oder angifte. das sollte keiner machen. ok "gnädige" frau....dann halt nur upsi.
einen schönen tag noch. bei uns regnet es bindfäden. grüsse vom,
berthold aus saarbrücken
2
#101
3.7.13, 11:11
@horizon: verstehe ich nicht "tagesschau...Endlosschleife?....
natürlich schaue ich mir die tagesschau an....regelmässig.....aber....
was ist daran verkehrt???????????
da die tagesschau kein werbesender ist, gibts da auch keine Endlosschleife!!!!
seltsamer kommentar!!!!!!!!!
ein ratloser,
berthold aus saarbrücken
#102
4.7.13, 09:35
@saarbmw1921: Entschuldige bitte, es war spaßig gemeint, eine Anspielung auf die (einsame ?) Zigarette immer bei der Tagesschau. Wir gucken sie nur um 20 h, daher... Ist es bei Dir öfter der Fall, könnte dann ja auch der Zigarettenkonsum steigen. Ich hab halt manchmal solche abwegigen Gedanken, also bitte nicht krumm nehmen.
#103
4.7.13, 11:01
@horizon: alles klar. jetzt weiss ich, warum und wieso. nein, ich nehme dir nichts krumm, war nur eine frage. und wahrlich, schaue ich fast jede tageschau am tag. nach einer beinamputation im jan 12 habe ich jetzt viel zeit, die tagesshauen über tag zu sehen. also, alles klar und die besten, freundschaftlichen grüsse, vom,
berthold aus saarbrücken
#104
8.11.14, 13:16
@Teddy: schwäzer des kommt davon wie man die kippe hält zb wenn man die kippe nach unten hebt !
#105
13.3.16, 07:44
Also mir hat das Mittel Nikoclean wunderbar dabei geholfen keine gelben Finger mehr zu haben.!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen