Notieren von gezählten Reihen beim Stricken

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schluss mit der lästigen Zettelwirtschaft beim Stricken!

Nachdem es mich schon immer genervt hat, beim Musterstricken die gestrickten Reihen auf Zetteln zu notieren (man ist ja nicht mehr die Jüngste, dass man sich das im Kopf behalten könnte), die Zettel auch irgendwie nie da waren wo man sie brauchte, kam ich gestern auf die grandiose Idee, im Playstore auf dem Smartphone nach "Reihenzähler" zu suchen und wurde fündig. 

Äußerst bequem kann ich euch sagen. Letztlich hat man das Smartphone (ich jedenfalls), ja doch immer in der Nähe des Strickzeugs und mit der App gehört das lästige Notieren auf Zetteln, dann jetzt auch der Vergangenheit an.

Ich habe nachdem mir die Ergebnisse gelistet wurden und ich die diversen Beschreibungen gelesen habe, einfach die erste App installiert und bin (bislang) doch sehr zufrieden damit. 

Vielleicht ein Tipp für diejenigen unter euch, die die Zettelwirtschaft auch genervt hat.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


4
#1
4.2.14, 06:39
Also ich hab ja keine Ahnung vom stricken oder sonstigem Textilhandwerk, aber meine Mama hat beim Stricken immer einen abakus neben sich stehen und schob da, für mich vollkommen unverständlich, die Dinger hin und her.
6
#2 dorle8
4.2.14, 09:16
@dubdidu: Also ich finde das nicht sehr paktisch. Ich bin auch sehr viel am Stricken und habe schon seit Jahrzehnten einen Reihenzähler den man uf die Stricknadel aufsetzt.Ich brauche das Strickzeug nicht mal aus der Hand zu legen, am Ende jeder Reihe wird einfach am Rädchen gedreht.
1
#3
4.2.14, 10:09
@dubidu. Der Tipp bezieht sich auch hauptsächlich auf das Stricken mit einem Nadelspiel.
1
#4
4.2.14, 21:06
Mag schon sein, dass das mit dem Abakus für manche unpraktisch ist. Ich benutze auch so ein Teil und sehe auch keinen Unterschied an Aufwand, ob ich nun eine Kugel weiterschiebe oder ein Rädchen drehe oder beim Handy irgendwo draufdrücke. Gut, das Handy ist inzwischen bei ganz vielen Leuten in unmittelbarer Reichweite. So ein Abakus steht zusätzlich neben einem.
#5
10.4.14, 21:48
Super !!! Die Zettelwirtschaft hat endlich ein Ende, werde die App gleich runterladen, wer hätte gedacht, dass es so was gibt !!! Danke für diesen Tipp !!!
#6
27.11.14, 17:20
Ich hatte bis heute eine Strichliste, weil bei einem Nadelssspiel die Reihenzähler nicht mehr mit auf die Nadeln können, DAnke, werde gleich mal nach der App suchen, das ist eine Superidee!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!