Nougatmousse mit Granatapfelkernen

Nougatmousse mit Granatapfelkernen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Leckeres Dessert - Süß trifft sauer: Heute habe ich eine sehr leckere Nougatmousse mit Granatapfelkernen zubereitet, sie hat allen sehr gut geschmeckt und hier das Rezept dazu.

Zutaten

  • 100 g Nougat  oder Nougat Schokolade 
  • 1 Ei 
  • 1 Eigelb
  • 150 ml Sahne
  • 1 kleiner Schuss Irish Creamlikör (muss nicht sein, falls man keinen Alkohol mag oder Kinder mitessen)
  • eine Prise Zimt (nur wer mag muss aber nicht, ich mach ihn nie rein)
  • 1 Granatapfel

Zubereitung

  1. Das Nougat wird im Wasserbad geschmolzen 
  2. Die Eier werden dann ca. 2 Minuten cremig geschlagen und das Nougat eingerührt. Irish Likör dazu und wer mag, kann nun die Prise Zimt dazugeben. 
  3. Jetzt sollte noch die Sahne fest geschlagen werden und anschließend wird sie unter die Nougatmasse gehoben und etwas leicht verrührt.
  4. Die Kerne aus dem Granatapfel entfernen und in ein Glas eine Schicht Kerne eine Schicht Mousse einfüllen und mit den Kernen abschließen. 

Das Rezept reicht für ca 2 Personen, am besten man macht die doppelte Menge davon.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


3
#1
28.10.14, 18:08
hört sich sehr lecker an. Ich liebe Granatäpfel.
Wegen der rohen Eier und dem Alkohol verschiebe ich das Ausprobieren auf das übernächste Weihnachten (schwanger). Aber gespeichert habe ich mir das Rezept schonmal :)
1
#2
28.10.14, 18:17
@Akido: danke, ja wir essen Granatapfel auch sehr gerne. Glückwunsch zur Schwangerschaft ;)
2
#3
28.10.14, 18:52
Oh hört sich sehr lecker an und sieht klasse aus :) probieren wir die Woche gleich noch :)
#4 xldeluxe
29.10.14, 00:52
@Akido:

Genau wie mein Nachbarskind:

Ich warte seit 2 Jahren auf die Party mit ihrer speziellen Sangria-Bowle und bevor ich in den Genuss komme, ist sie schon wieder schwanger.

Das scheint schneller zu gehen als eine Bowle anzusetzen hahaha
#5
29.10.14, 15:06
:D ja, manchmal geht es wirklich schneller, ein Kind zu zeugen, als eine Bowle anzusetzen. ;)
1
#6
29.10.14, 21:46
Das Rezept klingt sehr lecker ... ich mag Granatapfel und auch Nougat!!! ich werde das demnächst ausprobieren. Danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen