Nudeln in Sahnesoße

Rezept für Nudeln in Sahnesoße für 4 Personen.

Zubereitungszeit

Gesamt

Nudeln in Sahnesoße für 4 Personen.

Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • 1,5 Becher (300 g) Schlagsahne
  • 1 Zwiebel
  • 200 g gekochter Schinken
  • 200 g frische Champignons
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 100 g Sahne-Schmelzkäse
  • Salz, weißer Pfeffer, Petersilie

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schinken in Streifen schneiden. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Fett erhitzen und Zwiebeln darin goldgelb rösten.
  3. Schinken und Champignons zufügen, kurz andünsten und alles mit Sahne ablöschen.
  4. Die Soße etwas einkochen lassen, Käse zugeben, salzen und pfeffern.
  5. (Falls die Soße zu dünnflüssig ist, mit etwas angerührter Speisestärke oder Mehl andicken).
  6. Zum Schluss die Petersilie darüberstreuen.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Kostenloser Newsletter