Selbstgemachte Zucchini-Soße mit Zwiebeln und Frischkäse.
2

Nudeln mit Zucchini-Soße

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

Man braucht:

Zubereitung

  1. Wasser aufsetzen.
  2. Zucchini und Zwiebeln kleinRASPELN, das Ganze in die geräumige (mit heißem Öl) und etwas anbraten (bei Belieben noch Knoblauch dazutun).
  3. Jetzt müssten die Nudeln ins kochende Wasser getan werden.
  4. Nachdem das Gemüse etwas Wasser ausgelassen hat, den Frischkäse dazumengen und noch nach Belieben würzen (mein Vorschlag: Salz, Oregano, Thymian, Paprikapulver und Chili).
  5. Die Nudeln sind nun auch gekocht.

Fertig!

Die Soße auf die Nudeln drauf und: lecker-schmecker schmausen!

(Reicht für eine hungrige Meute von 3 Leuten.)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti