Dieser Nudelsalat mit Rucolasalat und Pinienkernen eignet sich besonders als Mitbringsel für Grillpartys oder Buffets.

Nudelsalat mit Rucola und Pinienkernen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Diesen leckeren Salat mache ich schon seit Jahren regelmäßig. Er wird oft als Mitbringsel für Grillpartys oder Büffets gewünscht. Die Zubereitung ist schnell und unkompliziert.

Zutaten

  • 500 g Nudeln, am besten Farfalle
  • 1 Dose eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1 Pck. Feta oder Parmesan
  • 80 g Pinienkerne
  • Rucola nach Belieben
  • 1 Pck. Knorr Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • wenn gewünscht, etwas Knoblauch

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Anweisung kochen und kalt stellen.
  2. In einer bei schwacher Hitze die Pinienkerne leicht rösten, bis sie eine goldene Farbe angenommen haben.
  3. Das Öl von den Tomaten in ein kleines Gefäß abgießen und mit dem Päckchen Kräutern mischen.
  4. Die getrockneten Tomaten klein schneiden.
  5. Anschließend alle Zutaten und das Ölgemisch in die abgekühlten Nudeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter