Würstchen einfach grillen
2

Nürnberger Würstchen einfacher grillen

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt, wo die Grillsaison (trotz des durchwachsenen Wetters) wieder voll im Gange ist, ein Tipp, wie ich seit längerem schon diese kleinen Nürnberger Rostbratwürstchen zubereite.

Ihr kennt das Problem sicher auch: Bei vielen Grills rutschen die Dinger durchs Rost, wenn sie nur richtig (falsch) liegen, und landen in der Kohle. Außerdem ist das Wenden von zwanzig kleinen Würstchen nicht gerade ein Spaß.

Der Tipp: Bevor die Dinger aufs Rost kommen, einfach einen (manche nehmen auch zwei, wegen der "Drehstabilität") Schaschlikspieße durch die gesammelten Würstchen stecken. Profis stecken die Spieße schon durch die Würstchen, wenn diese noch in der Plastikverpackung sind, und machen die Verpackung erst danach ab, so geht das "Auffädeln" einfacher.

Die Würstel sind nun ordentlich aufgereiht, können nicht mehr durchfallen, lassen sich drehen wie ein Schnitzel, und werden trotzdem normal braun.

Von
Eingestellt am

28 Kommentare


4
#1
28.5.10, 21:35
Klasse Tipp, das wird beim nächsten Grillen ausprobiert :-)

lg minette die eher Würstchen im Kühlschrank hat als Rote und wer weiß vielleicht wird es auch mal wieder schönes Wetter?
5
#2
29.5.10, 05:28
mhh das nenn ich mal eine gute idee. kann man ja dann auch direkt vom spieß futtern :D
5
#3
29.5.10, 11:18
Guter Tipp!
5
#4
30.5.10, 12:36
Der Tipp, die Würstchen schon in der Packung aufzusspießen kannte ich noch nicht.
Wird aber beim nächsten Grillen mal probiert.

Wer gerade keine Schaschlikstäbchen zur Verfügung hat, kann die Würstchen auch in die Fischzange einklemmen.
Funzt auch ganz gut.
8
#5
12.5.12, 07:51
Endlich mal ein Tipp, der wirklich einer ist! Klasse!
3
#6
12.5.12, 09:20
Hab erst mal nach Luft geschnappt :-). Wie oft haben wir uns über die genannten Probleme geärgert. Aber dass es eine so einfache Lösung gibt, GENIAL! Danke für den Tipp, wird beim nächsten Grillen (das Wetter ist bei uns nicht gerade einladend :-( ) ausprobiert!!!
4
#7
12.5.12, 09:32
Ein wirklich toller Tipp,

für mich nicht mehr nötig, aber ich gebe ihn gerne an meine Kinder werter.
Danke Bierle. Schönes Grill-WE
4
#8
12.5.12, 09:45
Der Tip ist wirklich gut, aber bedenkt, dass durch das Aufspießen die Würstchenhaut kaputt ist und die Wurst dadurch einiges an Saftigkeit verlieren. Es gibt im Grillzubehör sogenannte Würstchenbräter (Wursthalter, Wurstbräter) in die man die Nürnberger reinlegen kann, verschließen und im Ganzen wenden. Ist super praktisch und funktioniert perfekt. Preis zwischen 3€ und 6€.
4
#9
12.5.12, 09:56
Ich habe einen wunderschönen Fischgriller von DanCook für diese "Kleinteile". Aber für Küchenanfänger ist dieser Tipp doch ideal, keine finanzielle Investition. Ich habe damals für das Ding ungefähr 25 DM bezahlt und muß spülen ;))
5
#10
12.5.12, 11:10
Simpel und einfach. Super.

Allen schöne Grilltage
-22
#11
12.5.12, 12:20
Moin - ich bin "neu dabei", und möchte hier wirklich keinem auf die Füße treten!
Deswegen, nur zu meiner Information: Nach so einem durchweg applaudierten Tipp stellt sich mir die Frage, auf welchen IQ ich mich einzustellen habe. Bewegt er sich wenigstens um die "0"?

Jeder, aber jeder, der nur ein wenig denken kann, lacht sich garantiert halb tot.
8
#12
12.5.12, 12:26
@dega: was machst dann du hier?
10
#13
12.5.12, 12:43
@dega: "Jeder, aber jeder, der nur ein wenig denken kann, lacht sich garantiert halb tot."aber nur über Deinen Kommentar!
@Bierle: Echt klasse Tipp. Danke
5
#14
12.5.12, 13:06
das ist ja mal ein guter Tipp, danke ! Ich esse sie sehr gerne und hab mich immer über die o.g.Probleme geärgert... wird demnächst ausprobiert :)
8
#15
12.5.12, 13:09
@dega.. Weil man manchmal nicht auf das Naheliegenste kommt, wenn man nicht von anderen genau mit der Nase draufgestupst wird.

Ich habe im Rahmen meiner Berufstätigkeit einige Wie-Tests (früher Hawie - und Hawik) durchgeführt. Glaube mir bitte, mancher Akademiker (entschuldige den Begriff Fachidioten) und manche unbedarfte "Hausfrau" ließen keinen Unterschied bezüglich des Intellienzquotientes zum Vorschein kommen.
Es gibt den berühmten Unterschied zwischen praktischer Intelligenz und der rein "intellektuellen", aber das Gesamtbild zählt.

Stell Dich also mal zumindest bei den TippGebern auf ein Quäntchen mehr als IQ 100 ein.
7
#16
12.5.12, 13:22
@dega: Dann bist du hier fehl am Platz
und solltest das schleunigst ändern.
Trolle werden hier nicht gefüttert.
1
#17
12.5.12, 14:48
@dega: Genau das tust Du,neu hier und so einen Kommentar,ich finde auch,das Du es ändern sollst.
-3
#18
12.5.12, 17:06
Allen - Vielen Dank!
Aber was mache ich denn bloß, wenn ich nicht einmal weiß, wie Würstegrillen geht??
Erschreckend, wie "frag mutti" geistig aufgestellt ist.
6
#19
12.5.12, 17:12
@dega: Bloß mal so am Rande, wo sind denn Deine schlauen Tipps?
3
#20
12.5.12, 17:26
Dann denk ich mal, Du solltest diese Seite nicht mehr besuchen!
3
#21
12.5.12, 17:34
@Rumburak: Wanderratten können keine Tipps schreiben.
3
#22
12.5.12, 18:13
@mamamutti: Oh ja, dann wird die Wanderratte hoffentlich bald weiterziehen.
4
#23
12.5.12, 18:17
Was hat eigentlich dieser dega hier zu suchen?
Gibt es denn keine speziellen Internetseiten für solche Miesmacher und Motztüten?
Ich stöbere gerne bei FM, auch wenn viele Tips gar nicht in meinem Interessengebiet liegen. Dann klicke ich halt weiter, so einfach geht das nämlich.

@ Bierle: auch ich finde deinen Tip prima!
3
#24
12.5.12, 19:26
@dega: merkste was "dega"? Also bei Deinem hohen IQ müsstest Du eigentlich was merken :-)
2
#25
12.5.12, 20:05
Super Tipp!Danke!:-))
3
#26
12.5.12, 21:23
Dega
Hab ich hin und wieder hier auch schon gedacht. Ist wohl so.
Bevor jetzt wieder jemand fragt, was ich hier will: es gibt auch wirklich gute Tipps, so etwa 30-50% geschätzt. Der Rest ist irgendwie Kuschelforumzeug. Egal. Ich hab aber auch schon ganz nützliche Tipps gelesen. So what....
2
#27
12.5.12, 21:57
@fresssssssack: 30- 50 % geschätzte Tipps...? Kuschelforum.
So what...? Bömische Dörfer sind für mich einfacher.
5
#28 nevio
13.5.12, 08:42
hallo! ich finde den tip super und werde ihn sicher beim nächsten grillen anwenden! danke!

leute, bitte seid tolerant und behandelt andere so, wie ihr selbst behandelt (und respektiert) werden möchtet.
ich finde es schlimm, wenn hier gutgemeinte tips eingestellt werden und zu guter letzt in einer diskussion über vermeintliche intelligenz enden.

einen schönen muttertag euch allen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen