Leichte Kratzer auf Möbeln entfernen: Das Holz mehrmals mit einer halbierten Haselnuss abreiben und anschließend nachpolieren.

Nüsse gegen Kratzer auf Möbeln

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leichte Kratzer auf Möbeln kannst du mühelos mit Nüssen beseitigen: Das Holz mehrmals mit einer halbierten Haselnuss abreiben und anschließend nachpolieren.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
17.11.10, 19:17
Ich habe es versucht , leider keinen Erfolg. Habe Nußbaummöbel, schon 44 Jahre alt, möchte sie aber nicht aufgeben, Wer kann mir helfen ??Gruß gregoris
1
#2
20.10.17, 07:46
Ich habe es getestet, HILFT überhaupt  NICHT!
3
#3
20.10.17, 09:11
Das ist auch falsch! Es funktioniert nur mit Walnüssen! Aber es gibt ein Repairöl, damit reibe ich meine sehr alten Kirschbaummöbel ein, damit wird es nach einiger Zeit viel besser, das Holz erholt sich, glänzt schön und kleine Kratzer verschwinden mit der Zeit fast gänzlich.
#4
20.10.17, 09:55
@Klaviertante: Guten Morgen.
Danke für den Tipp.
Ich habe fast ausschließlich Antiquitäten und bin für jede Anregung dankbar.
Welches Repairoel verwendest Du.??????????????
Mittlerweile besitze ich schon Unmengen - einige davon könnte ich ohne weiteres aussortieren.
Recht schönen - noch - sonnigen Tag.
3
#5
20.10.17, 10:20
Bin neu hier und weiß nicht genau, ob die Antwort abgesendet wurde, deshalb hier nochmal kurz das Öl:
Renuwell Möbel Regenerator
2
#6
20.10.17, 14:40
Mit Walnüssen geht es super , habe ich auch schon gemacht. Mehrfach anwenden dann wird es toll.
#7
20.10.17, 19:01
@Klaviertante: 
Das Öl hab ich auch, es ist super 
#8
21.10.17, 18:18
Ich habs heute mit einer Walnuss ausprobiert und es hat ganz prima geklappt. Zuerst bleibt ein Fettfleck zurück. Den habe ich mit einem feuchten Lappen weggewischt und nachgetrocknet. Die Kratzer sind weg 👍😄

Tipp kommentieren

Emojis einfügen