Nutella-Schnecken

Die mit Nutella gefüllten Blätterteigschnecken benötigen im 160°C warmen Ofen ca. 20-25 Minuten, je nach Wunschbräune.

Zutaten:

2 Päckchen fertiger Blätterteig
400g Nutella
1 Ei verquirlt

Zubereitung:

Blätterteig aus dem nehmen und das erste Paket abrollen, so dass der Teig mitsamt Trennfolie auf einer glatten Arbeitsfläche liegt.

Dann 200g Nutella auf den Teig streichen und die 2 Teigplatte auf die erste legen.

Auf diese die restlichen 200g Nutella streichen und nun mit Hilfe der zu unterst liegenden Folie, die beiden Teiglagen von der schmaleren Seite her aufrollen. In 12 Scheiben schneiden, aufs Backblech legen und mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Im Backofen bei 160°C ca 20-25 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.

Schmeckt warm genauso gut wie kalt!

Wer mag, kann das Nutella vorher mit etwas Zimt und/oder kleingehackten Nüssen nach Wahl vermischen! Lecker!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schnelle, süße oder herzhafte Schweineohren
Nächstes Rezept
Schnelle Apfel-Tarte (geht auch mit Birnen)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Rezept online aufrufen