Obstschale aus alten Holzbügeln

Für die Obstschale aus Holzbügeln benötigt man nur wenige Materlialien.
6

Beim Ausmisten des Kleiderschranks sind nicht nur alte Klamotten aussortiert worden, sondern auch Holzbügel. Die sind zwar schön, aber Hemden rutschen von den alten Bügeln ständig herunter. Allerdings waren sie auch zu schön zum Wegwerfen. Jetzt habe ich daraus eine Ostschale gemacht.

Benötigtes Material

  • Holzbügel ohne Hosensteg
  • Metallsäge
  • Bunte Papierrollen als Abstandshalter
  • Leim
  • Holzstäbchen

Obstschale aus Holz-Kleiderbügel basteln – so geht's

Der Schrank ist wieder aufgeräumt und die Altkleider gespendet. Übrig blieben die alten Holzbügel. Daraus habe ich jetzt eine witzige Obstschale gemacht. Sieht gut aus und schaukelt auch noch. Zuerst werden mit einer Säge die Haken abgetrennt. Vorsicht, die Enden sind nach dem Sägen heiß. Damit die Schale nicht ganz so langweilig aussieht, habe ich die einzelnen Holzbügel mit kreisförmigen Abstandshaltern aus buntem Papier zusammengeleimt.

Zuerst werden mit einer Säge die Haken abgetrennt. Vorsicht, die Enden sind nach dem Sägen heiß.Damit die Schale nicht ganz so langweilig aussieht, habe ich die einzelnen Holzbügel mit kreisförmigen Abstandshaltern aus buntem Papier zusammengeleimt.Die Abstandhalter haben einen Durchmesser von einem Zentimeter, werden aus 0,5 Zentimeter breiten Papierstreifen mit Hilfe eines Schaschlik-Stäbchen aufgerollt und das Ende mit etwas Leim festgeklebt.

Die Abstandhalter haben einen Durchmesser von einem Zentimeter, werden aus 0,5 Zentimeter breiten Papierstreifen mit Hilfe eines Schaschlik-Stäbchen aufgerollt und das Ende mit etwas Leim festgeklebt. Immer abwechselnd werden die Holzbügel mit entweder drei oder vier Papierkreisen zusammengeleimt. Dabei darauf achten, dass die Bügel auf der späteren Innenfläche möglichst bündig sind, sodass zum Schluss eine ebene Fläche entsteht.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter