Im Winter isst man ja besonders gerne Suppen. Diese Ochsenschleppsuppe, im Schnellkochtopf zubereitet, ist sehr schnell auf den Tisch gezaubert.

Ochsenschleppsuppe aus dem Schnellkochtopf

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Jetzt, im Winter, isst man ja besonders gerne Suppen. Nicht nur, wenn man am Abend müde vom Job nach Hause kommt, sollte die Zubereitung relativ rasch gehen. 

Ich möchte euch ein Rezept für eine Ochsenschleppsuppe, zubereitet mit dem Fissler vitavit comfort Schnellkochtopf vorstellen. 

Zwar ist normales „Suppenfleisch“ billiger, aber eine Suppe mit Ochsenschlepp schmeckt um ein Vielfaches besser! Und ab und an sollte man sich etwas Besonderes gönnen.

Zutaten

  • 4 große oder dementsprechend kleinere Stücke Ochsenschlepp
  • 2 mittelgroße Petersilienwurzeln in einem Stück
  • 2 große Möhren in einem Stück
  • 2 gelbe Möhren in einem Stück
  • 1/4 einer kleinen Sellerieknolle
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • Macisblüte (in Summe maximal 2 x 2 cm entsprechend, vorsicht scharf)
  • 3 TL Salz
  • 5 Pfefferkörner
  • 3 EL Öl
  • Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Ochsenschleppstücke im heißen Öl leicht anrösten. Salz, Pfeffer, Zwiebel, Macisblüten hinzufügen und mit 1,5 L Wasser aufgießen und den Topf schließen.
  2. Auf dem Herd bei maximaler Hitze (bei Einstellung auf der Kochkrone 2) aufkochen lassen, bis auf der Kochanzeige die gelbe Markierung erscheint. Jetzt kann man den Herd zurückschalten, bis die grüne Markierung erscheint. Ab nun beginnt die Garzeit, welche 20 Minuten beträgt.
  3. Nach Ende der Garzeit den Topf händisch, mit dem Riegel/Hebel am Topfstiel langsam abdampfen lassen. Diesen Hebel sanft, langsam oder mit Pausen bedienen, bis der Dampf vollständig aus dem Topf entwichen ist. Wenn ihr besagten Hebel zu schnell oder zu stark drückt, entweicht Flüssigkeit, was nicht unbedingt sein soll. Ihr werdet das aber sicher schnell im Gefühl haben! Es klingt komplizierter als es ist! 
  4. Vor allem braucht ihr, welche noch nie mit einem Schnellkochtopf gearbeitet haben, keine Angst haben! Der Topf kann nicht explodieren oder „in die Luft gehen“. Der Deckel lässt sich nicht öffnen, ehe aller Dampf/Druck entwichen ist. Ihr könntet - nicht einmal mit Gewalt - den Topf öffnen! Wenn also, auf beschriebene Weise, der Dampf/Druck abgelassen wurde, kann man den Topf öffnen, bzw. den Deckel lösen.
  5. Und nun weiter mit dem Rezept: Ihr habt nun den geöffneten Topf vor euch. In diese Suppe gebt ihr nun das Wurzelgemüse hinein, verschließt den Topf, schaltet die Kochkrone auf Stufe 1 (= Schongarstufe) und weiter, wie gehabt: Warten, bis der gelbe Ring auf der Kochanzeige erscheint, Hitze drosseln, bis der grüne Ring sichtbar ist und, ab nun, 4 Minuten kochen lassen.
  6. Nach Ende der Garzeit den Topf, wie bereits beschrieben, abdampfen lassen. Aber ihr seid ja bereits Meister und das ist sicher kein Problem mehr für euch.
  7. Zum Servieren löst man das Fleisch von den Knochen, schneidet das Wurzelgemüse in schräge Streifen und serviert die Suppe, bestreut mit frischem Schnittlauch.

Theoretisch sollte das  Fleisch und das Wurzelgemüse als Suppeneinlage genügen, aber ich serviere gerne Backerbsen dazu. 

Natürlich kann man auch Suppennudeln, Grießnockerln, Frittaten ... etc. dazu reichen.

Info:

Wolltet ihr diese gute Suppe auf herkömmliche Weise zubereiten, dauert die Kochzeit mindestens 45 Minuten, abgesehen von der Zubereitungszeit.

Dieser Schnellkochtopf ist vor allem für jene geeignet, welche in kurzer Zeit schmackhafte Gerichte auf den Tisch stellen wollen bzw. müssen

Unterstützt von Fissler und Frag Mutti mit einem kostenlosen Fissler Produkt. 

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

27 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Möhrengemüse mal anders

10 5
Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)

Reis mir Möhren & Currysauce (ideal für untalentierte Kochanfänger)

11 0

Möhren-Hack-Topf - nicht kalorienarm aber saulecker

18 12
Roastbeef vom Limousin Rind

Roastbeef vom Limousin Rind

8 22

Italienische marinierte Möhrchen (Cakota Marinata)

8 4

Möhren - Mangosalat mit exotischem Dressing

5 6

Lauwarmer Möhren-Sellerie-Salat

5 3
Sellerie und Rettich besser verarbeiten

Sellerie und Rettich besser verarbeiten

9 17

Kostenloser Newsletter