Ölflecken mit Fett vorbehandeln

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe mir Öl über einen Pullover gekippt, dass nach mehrmaligen Waschen nicht rausging. Habe den Tipp bekommen, Fett drauf zu machen, denn Fett bindet Fett. Gesagt, getan. Also habe ich Butter aufgetragen, es ein bisschen einwirken lassen und erneut gewaschen. Und siehe da: der Fleck war weg!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Sven
17.11.06, 09:53
du bist offenbar ein anhänger des fanshops:
www.epresso.com/shops/frameDetail.php?artId=0000186319&s=0&shopId=3126
#2 der typ
17.11.06, 16:30
also wenn das klappt, dann kann ich 2 meiner lieblings t-shirts bald wieder anziehen
#3 Flecki
19.11.06, 14:08
einfach spüli drauf und ab inne wama und gut ist.
#4 K. Ebner
24.9.08, 08:06
funktioniert recht gut, ein kleiner Rand ist bei mir aber geblieben, hoffe er geht das nächste mal raus.
#5 Helge S.
9.10.08, 09:37
Ich würde empfehlen den ganzen Pullover mit Butter einzureiben und anschließend mit Nutella nacharbeiten !
Das gibt zwar einen grösseren Fleck, aber sieht besser aus !
#6
21.11.11, 13:58
zu dem Thema kann ich nur immer wieder meinen Tipp mit dem Backpulver geben...
https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/18329/Fettflecken-schnell-und-sicher-mit-Backpulver-beseitigen.html

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen