Damit die Ohren offen bleiben, und kein Druck entsteht beim Fliegen und nicht beim Start oder der Landung wehtun, muss man einfach den Mund ein wenig geöffnet lassen. Dann passiert gar nichts.

Ohren offen beim Fliegen - Kein Druck

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Mein Mann ist Flugbegleiter und hat mir folgenden Tipp gegeben: Damit die Ohren offen bleiben und kein Druck entsteht beim Fliegen und nicht beim Start oder der Landung wehtun, muss man einfach den Mund ein wenig geöffnet lassen. Dann passiert gar nichts.

Durch den geöffneten Mund kann der Druck dort entweichen und drückt eben nicht auf die eustachische Röhre, die zwischen Mittelohr und Nasen-Rachenraum verläuft. Mir hat das wirklich bislang immer geholfen und ich hatte nie den Druck auf den Ohren.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

22 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter