(Oliven-) Ölfleck aus Goretex-Jacke

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ölflecken aus Goretex-Kleidung kann folgendermaßen entfernt werden:
Fleck mit reinem Spülmittel (z.B. Pril) einreiben und 3-4 Stunden einwirken lassen. Dann mit normalem Feinwaschmittel nach Waschanleitung im Feinwaschgang in der Maschine waschen. Bei Bedarf Prozedur nochmals wiederholen. Dieses Vorgehen wurde übrigens bei Nachfrage vom Hersteller VauDe direkt empfohlen!

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1
24.1.06, 12:45
na klaro, pril löst wie wir ja alle wissen fett-und ölflecken....
#2 Jana
24.1.06, 20:24
lol - Wie kriegt man denn Olivenöl auf eine Goretex-Jacke. War dir kalt beim Kochen?
#3 Christian
25.1.06, 11:39
Outdoorjacken sind für Outdooraktivitäten und nicht als modisches Accessoire gedacht. Wer schonmal Zelten war, weiß, wie leicht man sich da beim Kochen einsaut. Aber das kann ein Schönwetter-Touri natürlich nicht wissen. Der Tip mit dem Spülmittel ist naheliegend, würden die meisten aber wohl nicht probieren aus Angst, die Membran zu beschädigen. Daß dies unbedenklich ist, ist der entscheidende Punkt bei diesem Tip.
#4 Kopfschüttler
21.3.07, 19:35
Ich verstehe jetzt nicht, wo plötzlich die Schärfe herkommt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen