Omas Punschrezept

Omas Punschrezept ist echt lecker und gibt ca. 7 Liter, also entweder für größere Feiern gedacht oder man kann es auch in Flaschen abfüllen und etwas aufheben. Schmeckt kalt mindestens genauso köstlich wie heiß!
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Da ja jetzt die kalte Jahreszeit wieder losgeht, hab ich mal Omas Punschrezept herausgesucht. Ist echt lecker und gibt ca. 7 Liter, also entweder für größere Feiern gedacht oder man kann es auch in Flaschen abfüllen und etwas aufheben. Schmeckt kalt mindestens genauso lecker wie heiß!

Zutaten

  • 3 L starken schwarzen Tee
  • 7 Orangen
  • 5 Zitronen
  • 1 Flasche Rotwein
  • 1 L schwarzer Johannisbeersaft
  • Zucker
  • 1 1/2 Flaschen Rum
  • 4 Pck. Glühwein-Fix
  • 1 guter Schuss Himbeersaft 

Zubereitung

  1. Man kocht erst den starken schwarzen Tee, presst dann die Orangen und Zitronen aus, nimmt Rotwein und schwarzen Johannisbeersaft dazu und kocht das ganze auf.
  2. Dann kommen 14 Löffel Zucker hinein (Oma hat leider nicht dazugeschrieben, ob Esslöffel oder Teelöffel, muss man ausprobieren - ich weiß auch nicht mehr was ich genommen habe, ist schon wieder 2 Jahre her, würde aber zu Esslöffel tendieren).
  3. Zum Schluss kommen noch 1 1/2 Flaschen Rum und 4 Päckchen Glühwein Fix und ein guter Schuss Himbeersaft dazu.

Prost und lasst es euch schmecken!

Voriges Rezept
Bierbowle IV - Die Ultimative Bierbowle
Nächstes Rezept
Zitronenbowle
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Der Punsch Rezept-Test! | Frag Mutti TV
Der Punsch Rezept-Test! | Frag Mutti TV
8 5
Gulasch a la 100wasser: mit Gyros-Gewürzsalz und Glühwein
5 1

4 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter