Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Ihr habt entschieden, hier ist das Ergebnis!
Mit dieser Methode hast du immer einen exakten Überblick über deine Finanzen und kannst dabei auch noch etwas sparen
2

Optimale Übersicht über meine Finanzen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Guten Tag zusammen, ich möchte euch heute an meiner "Buchhaltung" teilhaben lassen und eine Möglichkeit geben, wie man immer einen optimalen Überblick über seine Finanzen hat und nicht mehr in Bedrängnis kommt. Ich habe mir eine Übersicht über meine Einnahmen und Ausgaben gemacht (siehe Bild Nr. 2). So konnte ich zunächst sehen, was alles vorhanden ist und vielleicht sogar doppelt oder unnötig, weil ich zum Beispiel nicht mehr zum Sport gehe oder kein Netflix mehr schaue. 

In diese Übersicht der Ausgaben habe ich als feste Position die jährlichen oder quartalsweise anfallenden Kosten mit übernommen. Dazu habe ich diese ebenfalls (ganz rechts in der Tabelle) heruntergebrochen auf den mtl. Anteil. Die meisten Dinge zahle ich jährlich, wenn möglich, um höhere Kosten zu vermeiden. Einen Jahresbeitrag in 12 gleich große Teile teilen kann ich alleine, dazu brauche ich keine Versicherung, die mir für eine solche Nettigkeit noch mal gut und gerne 30 Euro auf den Beitrag draufschlägt. 

Mit dieser Methode habe ich immer einen exakten Überblick. Ich führe tatsächlich eine Exceltabelle, die ich immer wieder anpassen kann. Wichtig ist, dass ich die mtl. Kosten per Dauerauftrag auf mein Tagesgeldkonto verschiebe und dann immer, wenn ein Beitrag fällig ist, exakt diesen wieder vom Tagesgeldkonto zurück auf mein Girokonto, wo er dann abgebucht werden kann. Der große Vorteil ist, dass meine Kosten so jeden Monat gleichbleibend sind und nicht variieren, denn die Variation entfällt durch das Herunterbrechen auf den mtl. Betrag. 

Für mich ist es so total einfach und superhilfreich, denn ich muss nicht im Januar, wenn die Jahresbeiträge abgebucht werden, schwitzen und überlegen, wie ich von meinem Gehalt denn nun all diese hohen Kosten - die "plötzlich" abgebucht werden wollen, bezahlen kann und dennoch immer noch etwas zu Essen auf dem Teller habe. 

Wenn dieser Tipp hilft, dann freue ich mich natürlich sehr. 

Liebe Grüße

Simone

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Ähnliche Tipps

Finanzen immer im Blick haben! Sparpotential erkennen!

Finanzen immer im Blick haben! Sparpotential erkennen!

14 6
Sparen mit einem Sparbüchlein

Sparen mit einem Sparbüchlein

22 9
Gewinn aus Glücksspiel und Gewinn aus Leistung

Gewinn aus Glücksspiel und Gewinn aus Leistung

13 13
Den Überblick von Ausgaben behalten

Den Überblick von Ausgaben behalten

14 24
Ausgaben in den Griff bekommen

Ausgaben in den Griff bekommen

21 13
Zwei Girokonten für besseren Überblick

Zwei Girokonten für besseren Überblick

24 13
Überblick über die monatlichen Finanzen behalten

Überblick über die monatlichen Finanzen behalten

33 50

Tipps: Bei Online-Auktionen bessere Gewinne erzielen

32 16

Kostenloser Newsletter