Orchideen tauchen mit Damenkniestrümpfen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Den Tipp, Orchideen 1x wöchentlich zu tauchen, gibt es ja schon.

Damit bei diesem Tauchgang nicht alle Erd- bzw.Torfteile davonschwimmen, überziehe ich den ganzen Topf von unten mit einem abgeschnittenen Damenkniestrumpf aus Perlon (nur das "Bein" verwenden, nicht den Fuß). Das Bündchen des Strumpfes zieht sich über der Erde zusammen und nichts kann herum schwimmen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Navitronic
18.12.06, 14:18
Toller Tip!!! Bei mir schwamm immer die Erde im Wsser rum!!!
#2 Ines
18.12.06, 17:03
Super Tipp, werd ich sofort SchwieMa weitergeben, die sich imme über das lästige Torfteile einsammeln geärgert hat!
#3
18.12.06, 19:09
Ich denke, man soll die Orchideen nur ganz wenig gießen! Meine gedeihen bei seeeehr wenig Wasser gut!!
#4
18.12.06, 21:54
gute Idee´, dann entfällt also künftig das fischen nach den Teilen, danke!
Don.
#5 Stefans1982
19.12.06, 12:00
ich bessprühe meine immer mit ner sprühflasche, allerdings regelmäßig!
das tauchen ist dann für diejenigen gut die es einmal die woche machen :-)
#6 Blooming
5.5.07, 12:45
Wenn du einen Übertopf hast, kannst du den einfach füllen und nach 5 Minuten den Innentopf wieder rausnehmen. Dann schwimmen auch keine Torfstücke irgendwo rum.
#7
26.12.09, 10:11
Ich tauche meine Orchideen in der Regel 1 x die Woche oder auch nur alle 3 Wochen und sie gedeiehn prächtig. Das Wasser gieße ich in den Übertopf und nach 5 Minuten hole ich die Orchidee wieder raus und lasse alles überschüssige Wasser ablaufen. Danach besprühe ich die BLÄTTER mit abgekochtem Wasser ein und sie kommen wieder an ihrem ursprünglichen Platz. Das Ergebnis ist ein fast ganzjähriges Blütenmeer.
#8 Frierkatze
26.12.09, 10:34
ich tauche meine Orchideen nicht. Ich lasse einfach das Wasser lange genug über die Erde von oben her laufen, dann kann das Wasser gleich unten wieder heraus. Orchideen wollen nämlich keinerlei Staunässe. Außerdem ist besprühen noch wichtiger als tauchen.
#9
26.12.09, 12:18
Orchideen brauchen ur ganz wenig wasser
#10
27.12.09, 13:20
meine Orchideen bekommen nur sehr wenig Wasser und das nur alle 2-3 Wochen und sie gedeihen wunderbar
#11
12.1.11, 20:34
Also das ist mal ein genialer Tipp !!!! Werde ihn morgen gleich ausprobieren.Ich meine den Trick mit dem Damenstrumpf.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen