Orchideen pflegen und gedeihen lassen - Orchideen in Regenwasser tauchen und auf Blähton stellen.
3

Orchideen Pflege: Orchideen in Regenwasser tauchen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Eigentlich hatte ich immer Angst eine Orchidee zu pflegen, bis ich vor 3 Jahren die erste geschenkt bekam, natürlich eine Phaleanopsis. Dank Frag-Mutti, hielt sie auch durch. Damals gab es 1 Eierbecher Leitungswasser alle 2 Wochen.

Jetzt kaufte ich die zweite Orchidee, der war der Eierbecher zu wenig, das Wasser lief durch und das erste Blatt wurde kraftlos. Nun ging es los mit Internetsuche... Erfolg... seit dem werden meine 6 Orchis alle 2 Wochen in Regenwasser getaucht. Damit ja keine Staunässe entsteht, stehen die Orchis in Windlichtgefäßen auf Blähton. Warum? Hin und wieder bekommt der Blähton etwas Wasser und die Pflanzen feuchtes Klima... sie stehen bei mir auf der Fensterbank über der Heizung.

Meine letzte Erwerbung gab es bei einem Discounter Mit A... dort war sie in einem matschigem Moos... hab sie umgetopft, trotz Blüte, die jetzt langsam vertrocknen... hoffentlich kann ich sie retten. So, das waren meine ersten Erfahrungen mit Orchis... habe mir jetzt eine duftende Cambria (steht auf dem ) zugelegt... heute war wieder Badetag...

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

33 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter